Die Sims 4 Dschungel-Abenteuer: Selvadorada Live Stream Info / Q & A (RECAP)

Im heutigen Live-Stream zu Sims 4 Jungle Adventure lieferte SimGurus Informationen und beantwortete Fragen zum Spielpaket. Dieser Live-Stream konzentrierte sich auf die Welt, CAS und einige Dschungelerkundungen. Der nächste Livestream ist am 23. Februar .

Jungle Adventure Übersicht

Die Gurus starteten den heutigen Stream und zeigten Selvadorada. Selvadorada ist eine Urlaubszielwelt mit editierbaren Grundstücken. Von zu Hause aus benutzten die Gurus das Telefon, um einen Urlaub auf der Welt einzurichten, und mieteten dann eine Villa. Das erste Lot, das gezeigt wurde, war die „Cantina“, ein editierbares Venue-Lot, das in der neuen Welt erhältlich ist. Die Cantina ist ein großartiger Ort, um sich mit Einheimischen zu treffen und ein wenig „Kultur-Können“ zu erlernen.

Die Gurus zeigten ein bisschen mehr von der Welt. Der erste Teil, den sie zeigten, war das „Flussgebiet“ mit einem schönen Blick auf den Wasserfall, einem Deck für Sims zum Entspannen und Angelplätzen zum Fischen von Fischen. (Vorsicht, was im Wasser ist, du weißt nicht, was du fängst).

Sie zeigten auch das neue Museum von Selvadorada, das einer der drei editierbaren Veranstaltungsorte ist. Museen sind ein Muss für die archäologische Sammlung und das Können eines Sim.

Die folgenden Bilder zeigen den Weg zum Museum und zum lokalen Marktplatz.

In der ersten Nachbarschaft gibt es 2 Villen, die Sims mieten können. Dieses Viertel ist das "Marktviertel" mit einigen mietbaren Villen, dem Veranstaltungsort Cantina und dem Museum.

In der Cantina begegnet uns ein Sim, der draußen Salsa tanzt. Es gibt auch mehr als eine Art von Tanzarten, wie von SimGuruGeorge angegeben. (Dieser Sim macht "einen" der neuen Tänze, die mit diesem Paket erhältlich sind.)

Es gibt auch zwei brandneue Radiosender: Latin Pop und Traditional Latin .

Die Gurus zeigten auch einige der neu gebauten Objekte in der Cantina.

Der Besuch des Marktplatzes ist eine gute Möglichkeit, sich vorzubereiten, bevor Sie in den Dschungel aufbrechen. Dies ist der beste Ort, um ein paar Snacks oder etwas zu trinken zu sich zu nehmen. Der Marktplatz verfügt über mehrere neue Stände, von denen einer der neue Stand für Lebensmittelverkäufer ist. Neue Lebensmittel sind verfügbar:

Durch die Arbeit an der „Kulturfertigkeit“ lernen die Sims die neuen Rezepte, damit sie sie zu Hause zubereiten können. Dies ist ähnlich wie bei den Lebensmitteln von City Living, außer dass Sie Fähigkeiten erwerben müssen, um sie zu erlernen.

Vor dem Besuch des Dschungels eine gute Mahlzeit zu sich zu nehmen, ist eine gute Möglichkeit, neue Energie zu tanken, aber Sie werden hungrig, wenn Sie den Dschungel erkunden. Dies bedeutet, dass Sie etwas für die Straße kaufen müssen. An den Verkaufstischen können Sie eine Vielzahl von Abenteuersachen und Nahrungsmitteln kaufen.

Die Elemente auf den Lieferantentabellen werden von Zeit zu Zeit rotiert, sodass nicht alle Elemente gleichzeitig angezeigt werden. Mit einer höheren Kulturfertigkeit werden auch einzigartige Gegenstände freigeschaltet.

Die folgenden Lebensmittel und Abenteuerausrüstung wurden während des Streams gesehen:

Gegrillter Käse - verzehrfertig - Der GCRE ist ein kompaktes und nahrhaftes Gegrilltes Käsesandwich für den Entdecker unterwegs. Verwenden Sie jetzt oder in 100 Jahren. Es wird gleich schmecken.

Dr. Parkers Spinnenabwehrmittel - Dr. Parker entwickelte 8 wissenschaftlich nachgewiesene Abwehrkräfte gegen diejenigen mit 8 Beinen und bis zu 8 Augen. Diese Abwehrkräfte wurden jetzt in dieses handliche Spray verwandelt.

Wasser in einer Flasche - Diese einfache Lösung entfernt schnell und vollständig den Schmutz von Ihrem Körper und hinterlässt ein frisches und sauberes Gefühl. Es ist mehr als nur Wasser. Wir schwören

Liquid Rush - Vollgepackt mit mehr Energie pro Unze als jede andere Flüssigkeit. Ein toller Begleiter für lange Wanderungen.

Plasma Bat Bait - Warum sollten Sie eine Schachtel Fliegen haben wollen? Wenn Sie jemals auf den Salvadorianischen Plasmaschläger gestoßen sind, wissen Sie warum. Werfen Sie in die allgemeine Richtung von Fledermäusen in der Nähe, um Ablenkung zu verursachen.

Guzmania Pollenis Flower - Beschreibung nicht gezeigt

Anschließend zeigten sie die Statue „Madre Cosecha“ (Mutterernte), die sich direkt neben den örtlichen Händlern befand. Sie ist die Gründerin der Stadt, so die Gurus, und Sie werden sich an ihren Standort erinnern wollen. Nach dem, was die Gurus gesagt haben, werden Sie sie besuchen wollen, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten. Sie ist sehr gut darin, Sims zu helfen.

SimGuruNinja gab auch eine Hintergrundgeschichte. Während Sie in Salvadorada Urlaub machen, sind die Einheimischen, die Sie treffen, Teil der heutigen Gesellschaft. Es gibt noch eine viel ältere Gesellschaft, die Sie im Dschungel untersuchen werden. Bevor Sie sich auf Ihr Dschungelabenteuer begeben, sollten Sie die Einheimischen nach Tipps und Informationen fragen, die sie zur Vorbereitung auf die Reise bereitstellen können.

Anschließend zeigten sie die offizielle Weltkarte von Selvadorada und gaben uns einen Einblick in die beiden neuen Nachbarschaften, die im Spiel enthalten sind.

Puerto Llamante Marketplace - Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Selvadorada! Packen Sie Ihre Ausrüstung ein, bevor Sie in den Dschungel aufbrechen, oder entspannen Sie sich und erleben Sie verschiedene Speisen und Kulturen. Schaukeln Sie am Marktplatz, direkt an der Cantina.

Dschungelviertel - Zielstrebige Entdecker, die sich einen Weg durch dichten Dschungel bahnen, können abgelegene Stellen aufdecken, an denen seltene Schätze gefunden werden können. Lokale Legenden beschreiben einen Tempel, der sich tief in den Ruinen der Omiscaner mystisch neu anordnet.

Belomisia-Dschungel - Der Dschungel ist voller wundersamer Sehenswürdigkeiten und versteckter Gefahren. Tapfere Abenteurer können die Ruinen der alten Omiscans erkunden. Erfahrene Sims und solche, die mit Ausrüstungsgegenständen vom Markt ausgestattet sind, werden hier gut abschneiden.

Die Fragezeichen, die auf der ganzen Welt zu sehen sind, sind gesperrte Bereiche, die nur freigeschaltet werden können, wenn Sie den Dschungel entdecken. Sie können zu Beginn nur 7 Lose befahren.

Die Gurus betraten den Belomisia Trailhead, ein editierbares Grundstück, auf dem Sims ihr Abenteuer im Dschungel beginnen können. Es gibt zwei zusätzliche Villen, die Sims hier mieten können.

Dieser spezielle Ort bringt Sie direkt zum Eingang des Dschungels. Um ihre Reise zu beginnen, können Sims entweder auf die Eingangstafel klicken, um Informationen zu Gift und Vorbereitung zu erhalten, oder sie können den Dschungel betreten, indem sie auf die umgestürzten Äste klicken. Sims müssen versuchen, den Weg mit einer Machete oder mit bloßen Händen freizumachen.

Pfad mit Machete freimachen - Löscht den Pfad schneller, ohne sich die Hände zu verletzen, aber die Machete kann verloren gehen. Kaufen Sie eine Machete auf dem Marktplatz.

Freier Weg mit den Händen - Sims mit höheren Gärtnerfähigkeiten klären schneller und verletzen sich mit geringerer Wahrscheinlichkeit die Hände.

Klare Wege ergeben neue Interaktionen: Durchreisen und Durchreisen mit

Sobald der Weg frei ist, wird der Sim weggefegt und eine Benachrichtigung angezeigt. Das Popup informiert Sie darüber, was mit dem Sim passiert und welche Fähigkeiten erlernt werden sollten, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Ergebnisse variieren je nach Ihrer Auswahl.

Von dort aus betraten die Sims einen verborgenen Teil des Dschungels, um ihre Erkundung zu beginnen. Gurus wies auch auf den neuen „Pee / Poo / Woohoo“ -Busch hin, der im Dschungel erhältlich ist.

Einmal im Wald angekommen, können Sims neue Erntegüter finden oder die neue Landschaft genießen. Es gibt zusätzliche Bereiche des Dschungels zu entsperren und einige Gefahren auf dem Weg.

Einer der Sims traf auf gefährliche Spinnen, aber da der Sim das Abwehrmittel bei sich hatte, konnte er sich selbst besprühen, um der Gefahr zu entgehen. Es gab auch eine unerwartete Dschungelschlange, die im Hintergrund glitt.

Nachdem sie den Dschungelweg überquert hatten, fanden die Sims eine neue Ausgrabungsstätte für Archäologie. Sims mit dem Ziel oder der Fähigkeit Archäologie-Gelehrter sollten an diesen Stellen nach versteckten Artefakten suchen.

Als verfügbare Wechselwirkungen wurden „Ausgrabungsort festlegen“, „Gemeinsam ausgraben“ und „Ausgraben“ angezeigt. Durch die Einrichtung einer Ausgrabungsstätte können mehrere Sims gleichzeitig graben und das Gebiet vierteln, damit Artefakte nicht beschädigt werden. Diese Interaktion steht Sims zur Verfügung, die über eine höhere Fähigkeit in Archäologie verfügen. Sims, die diese Fertigkeit erhöhen, können mithilfe der Interaktion „Umfrage für Grabhaufen“ auch mehr Grabhaufen finden.

Beim Ausgraben wurde einer der Sims von Bienen angegriffen und konnte „ruhig“ und „logisch“ durchkommen.

Während des Ausgrabens grub einer der Sims ein „nicht authentifiziertes Messer“ aus. Der Sim hat die aufklappbare Archäologiebank aus seinem Inventar in die Welt gelegt, damit sie herausfinden können, um was für ein Artefakt es sich handelt. Sims mit einer höheren Fähigkeit in Archäologie scheinen bessere Ergebnisse zu erzielen.

Pop Up Archaeology Work Bench - „Die Archäologie ist eine schnelle, wettbewerbsfähige Wissenschaft in Bewegung. Diese Werkbank wurde entwickelt, um mit Wissenschaftlern auf dem Gebiet Schritt zu halten oder von zu Hause aus zu arbeiten.

Sobald die Bank in der Welt platziert ist, haben Sims die Option, "Artefakt authentifizieren" . Daraufhin wird eine Anzeige angezeigt, in der alle beim Ausgraben gefundenen nicht authentifizierten Objekte aufgelistet sind.

Nach einiger Zeit konnte der Sim das Artefakt authentifizieren. Das Artefakt zeigt dann Informationen zu Seltenheit und Qualität an. Es kann auch gefälschte Artefakte geben.

Der Gegenstand kann nun als Teil einer neuen Sammlung „Ancient Omiscan Artifacts“ gesammelt werden. Es gibt insgesamt 16 neue Artefakte, die mit verschiedenen Qualitäten entdeckt werden können.

Apropos Sammlungen, mit Jungle Adventure gibt es zwei brandneue Sammlungen, Ancient Omiscan Artifacts und Omiscan Treasures .

Antike omiskanische Artefakte - Beschreibung nicht gezeigt

Omiscan Treaures - Die Omiscaner schätzten sammelbare Teller und Andenkenfrösche. Sims können diese Schätze in den Schatztruhen finden, die im ganzen Dschungel versteckt sind.

Als Gurus die Liste durchblätterte, sahen wir außerdem 9 neue Erntegüter, darunter Avocados, in der Gardening-Kollektion.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Käfer- und Blumensammlungen ebenfalls neue Gegenstände erhalten haben. Überall im Bach war eine "Live Blue Slug" und "Guzmania Pollenis Flower" zu sehen.

Sobald sie mit der Authentifizierung der Artefakte fertig waren, zeigten sie einen weiteren ungeklärten Pfad im Dschungel, kehrten aber zum ersten Pfad zurück, um ihn zu durchkreuzen.

SEITLICHER HINWEIS: SimGuruNinja sprach davon, andere Sims in ein Abenteuer mitzunehmen. Sie können NPC-Sims, andere Haushaltsmitglieder, Haustiere, Kleinkinder und mehr mitbringen.

Sobald der neue Pfad gelöscht wurde, wird der Sim weggefegt und eine Benachrichtigung angezeigt. Das Popup informiert Sie darüber, was mit dem Sim passiert und welche Fähigkeiten erlernt werden sollten, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Ergebnisse variieren je nach Ihrer Auswahl.

Von dort aus betraten die Sims einen weiteren versteckten Teil des Dschungels. Die Sim, die diesen Bereich betrat, war hungrig und schläfrig. Sie gab ihr einen „Gegrillten Käse, der zum Essen bereit ist“ und eine Dose „Liquid Rush“. Dies half, den Sim wieder ins Grüne zu bringen.

Ihre erste Mission in diesem neuen Teil des Dschungels war es, eine Schatztruhe auf dem Boden zu öffnen. Eine der Sims machte sich auf den Weg und entdeckte ein mystisches Relikt, verdiente sich einige Simoleons und erhielt einige Abenteuerausrüstung in ihrem Inventar.

Während dieses Teils des Baches schwebten die Gurus über etwas, das "Plasma Bat Bait" genannt wurde und in der Schatzkiste gefunden wurde. Dies ist ein Gegenstand, der an den Verkäufertischen auf dem Marktplatz gekauft werden kann. Es wird angenommen, dass „Fledermäuse“ Gefahren wie Bienen und Spinnen sind.

Das entdeckte mystische Totecallama-Relikt ist nur ein Teil eines vollständigen Relikts. Dieses Relikt scheint das Oberteil zu sein, da es einen Lamakopf hat. Wenn die „Reliktbasis“ entdeckt wurde, können Sie die beiden mithilfe der „Fuse“ -Interaktion miteinander verschmelzen.

Laut Gurus gibt es mehrere Stücke zu mystischen Relikten, die zusammen „verfluchte“ und „gesegnete“ Dinge hervorbringen. Es gibt auch Holz- und Goldreliquientypen.

Später im Stream kehrten die Gurus in den Live-Modus zurück und zeigten ein fertiges Relikt, das sie aus einer früheren Spielsitzung hatten. In Verbindung mit einem speziellen Kristall wird das Lama-Relikt als "Goldenes Totecallama-Todesrelikt" bezeichnet . Normale Kristalle im Spiel können auf die archäologische Werkbank gelegt und zu besonderen Edelsteinen veredelt werden.

Goldenes Totecallama-Todesrelikt - Dieses Relikt enthält einen ungewöhnlichen Kristall. Platziere sie in Sims Inventar, um mehr zu erfahren. (Oberseite, Unterseite, + Kristall)

Wenn sie diesen Gegenstand in das Inventar eines Sim legen, können sie seine Kräfte abhängig von der Art des mystischen Relikts auf sich selbst oder auf andere aktivieren. Als der Sim im Stream dies tat, erschien ein bunter Skeletthelfer! Das Skelett ist eine Art Magd, die beim Aufräumen im Haus hilft.

Service Skeletons und Skeleton Afflictions sind im Spiel verfügbar. Beschwerden sind vorübergehend und können geheilt werden, aber Dienstskelette können nicht zu Ihrem Haushalt hinzugefügt werden.

Sims können einen besonderen Witz von den Dienstskeletten lernen.

Skelette müssen nicht essen oder den Waschraum benutzen.

Eine andere mystische Reliquienmacht wurde im Strom gezeigt, wo eine Sim das Skelettleiden auf sich selbst aktivierte. Zu diesem Zeitpunkt waren die meisten Bedürfnisse / Motive vorübergehend deaktiviert. Nahrung, die als Skelett konsumiert wird, wird sich neben dem Sim auf dem Boden stapeln.

Gegen Ende des Baches zeigten Gurus auch den neuen Sammlungskoffer im Spiel, damit Sims verschiedene Schätze und Relikte platzieren konnten. Es gibt mehrere Steckplätze.

Die Welt ist zu einem gewissen Grad randomisiert. Dies bedeutet, dass das Gameplay nicht jedes Mal wiederholt wird, da einige Pfade beim nächsten Mal möglicherweise gesperrt werden oder andere Schätze und Relikte gefunden werden. Gurus ermutigen mehrere Ausflüge in den Dschungel.

Als nächstes eröffneten die Gurus einen dritten Weg im Dschungel. Der Sim wurde noch einmal weggefegt und eine Benachrichtigung erschien. Das Popup informiert Sie darüber, was mit dem Sim passiert und welche Fähigkeiten erlernt werden sollten, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Ergebnisse variieren.

In diesem Szenario konnte der Sim Option 3 nicht verwenden, da er keine Guzmania Pollenis-Blume hatte. (ausgegraut)

Da der nächste Live-Stream den Hidden Temple zeigen wird, gingen sie weiter zu CAS, um einige der neuen Assets für Sims zu präsentieren. Sie erwähnten, dass Kinder und Kleinkinder auch einige neue Gegenstände in CAS bekommen werden, aber sie hatten kein Kind oder Kleinkind, das sie für uns modellieren könnten.

Von dort sprangen sie zurück ins Spiel, um einige der Meilensteine ​​der neuen Bestrebungen zu demonstrieren. Die Ziele von Jungle Explorer und Archaeology Scholar wurden während des Spiels gezeigt:

Die folgenden neuen Fähigkeiten wurden ebenfalls erwähnt:

Selvadoradean Culture Skill - Ermöglicht es Ihnen, mit Einheimischen zu sprechen, nach dem Dschungel zu fragen und neue Interaktionen freizuschalten . Dies hilft Sims, wenn sie den lokalen Marktplatz besuchen.

Archäologie-Fertigkeit - Ermöglicht das Ausheben von Grabhaufen, das Auffinden von Grabhaufen und das Aufdecken von Artefakten auf dem Archäologietisch.

Zuletzt zeigten sie uns ein brandneues tragbares Kleinkinderbett, das mit dem nächsten Spiel-Patch veröffentlicht wird. Dieses Bett ist als tragbares Bett gedacht, das Sims immer dann mitnehmen können, wenn ein Kleinkind sich ihnen auf einem Dschungelabenteuer anschließt. Dies wird über einen Patch hinzugefügt, da Kleinkinder zum Start von Outdoor Retreat nicht verfügbar waren.

Zufällige Informationsbits

Sie zeigten die Weltkarte und das Symbol

Leguane, Papageien, Schlangen, Bienen und andere kleine Tiere, die durch den Dschungel fliegen, können die Sims nicht mit nach Hause nehmen. Sie bleiben in der Wildnis.

Es gibt einen neuen Tod im Spiel

Wasserfälle sind romantisch. Teile der Welt sind gefährlich, aber es gibt Bereiche, die deinen Sims helfen.

Zu den neuen Lot-Merkmalen gehören das Creepy Crawlies-Lot-Merkmal und das Peace and Quiet-Lot-Merkmal

Im Dschungel wurde ein Avocado Harvestable Tree gefunden.

Die folgenden Moodlets tauchten im Spiel auf:

 

Lassen Sie Ihren Kommentar