Wie ein VIP: Mit dem Clubsystem Vertrauen aufbauen

Ich habe es schon oft gesagt und ich sage es jetzt noch einmal: Das Clubsystem in Die Sims 4 Get Together ist großartig und es gibt eine Menge, die man damit machen kann. Nachdem Sie mit diesem Tool Ihre Sims zum College gebracht und in Büros arbeiten lassen haben, wird der letzte Artikel dieser Serie eine religiöse Erfahrung für das Spiel bringen. Dies knüpft gut an das neue Feiertagssystem in Die Sims 4 Jahreszeiten an.

Egal, ob Sie gute Erfahrungen mit der Teilnahme an einer religiösen Gruppe gemacht haben oder einfach nur eine Verbindung zum Unbekannten, Unsichtbaren und Unkontrollierbaren herstellen möchten, Sie können diese Erfahrung in Die Sims 4 neu erstellen. Wenn Sie Die Sims Medieval gespielt haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich, dass es zwei Religionen gab Sie konnten damit spielen, was ich persönlich sehr liebte und wünschte, ich könnte es in Die Sims 4 tun. Nun, wir können jetzt eine ähnliche Erfahrung mit Clubs machen.

„Du hast recht, Thomas, diese Kirche ist ein Witz.“

Das Aufstellen dieser „Gruppen“ ist eine kleine Herausforderung und daher eine Menge Spaß. In meinem Fall habe ich versucht, mir mögliche Religionen vorzustellen, die mit dem Inhalt, den wir im Spiel haben, übereinstimmen. Dabei wurde mir klar, dass bei der Erstellung zwei Faktoren zu berücksichtigen sind: ahmen wir das wirkliche Leben nach oder versuchen, etwas ganz Neues zu erfinden?

Es ist eine Kirche für diejenigen, die glauben und ein Museum für diejenigen, die nicht glauben

Sie könnten eine Religion gründen, die sich in einem Tempel trifft und einen Dienst bietet, der Musik und Unterricht umfasst. Ich wollte das tun, also habe ich mir einen Glauben ausgedacht, den ich Chimera-Kirche nannte und der die Bedeutung von Träumen und Alpträumen erforscht. Meine Sims versammelten sich alle in einer Kathedrale (ein öffentliches Museum), die mit gotischen Referenzen erbaut wurde. Der Club, den ich gemacht habe, hatte Sims, die auf dem Podium sprachen, Musikinstrumente spielten und sangen. Es ist alles sehr traditionell, deshalb kochen sie während der Ferien große Mahlzeiten und nehmen an Zeremonien teil.

Es macht auch Spaß, einen Kult zu kreieren, der zum Beispiel das Feuer anbetet. Meine trafen sich bei den Ruinen und tanzten im selben Outfit um ein Lagerfeuer. Ihr Urlaub ist einfach: Zünden Sie alles in Flammen an, von Kaminen bis zu Laubhaufen, und widmen Sie den Tag dem.

Es wird heiß in Herre ... also scheinbar noch ein paar Klamotten anziehen?

Sie können auch einfach eine sehr einfache Gruppe bilden, die sich gegenseitig hilft. Lassen Sie sie sich an einem bestimmten Ort treffen und miteinander sprechen, dann gehen sie nach Hause und melden sich freiwillig bei ihren Familien. Während ihres Urlaubs erinnern sie sich an die Vergangenheit, feiern Geschenke und denken über die Zukunft nach, indem sie Vorsätze fassen . Mit Holidays können wir noch so viel mehr tun.

Vielleicht folgen Ihre Sims einem alten Glauben aus Selvadorada, der erklären würde, warum sie der Statue von Madre Cosecha ihren Respekt zollen und immer auf der Suche nach mystischen Relikten sind. Oder vielleicht dreht sich in Ihrer Religion alles um Meditation und das Anzünden von Weihrauch. Wie wäre es, mit dem Land eins zu sein, indem man im Garten arbeitet? Oder wie wäre es mit all dem?

"Eines Tages werden wir unsere eigene Kirche haben und das wird sie zeigen."

Was wir daraus ziehen, ist eine positive soziale Erfahrung für Sims, die ihre Fähigkeiten verbessern und neue Dinge erfahren, während sie sich mit anderen Sims treffen. Und wir, die Spieler, bleiben mit einem realistischeren Gameplay sowie einer guten Nutzung der Werkzeuge, die wir mit dem Spiel erhalten, und einer Menge Spaß zurück, unabhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar