Community Spotlight: Eine Milliarde Pixel (CC Creator)

Zum Auftakt der March Community Spotlight steht der talentierte Custom Content Creator One Billion Pixels ! In einer kurzen Einführung unten gibt NewOne den Lesern die Möglichkeit, etwas mehr über ihre Aktivitäten in der Community zu erfahren. Nimm es weg!

Hallo allerseits! Ich bin NewOne von einer Milliarde Pixel. In diesem Jahr werde ich 39 und 40 Jahre alt. Ich bin Asiatin, aber ich lebe seit fast 12 Jahren in Texas. Zunächst möchte ich mich bei Alexis und allen bei dafür bedanken, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, am Community-Spotlight teilzunehmen! Ich fühle mich wirklich geehrt.

Wissenswertes über mich - Ich bin Grafikdesigner und besitze einen Shop mit dem Namen Sweet Shop Design (//www.etsy.com/shop/SweetShopDesign) auf Etsy.

Ich fand die Sims zufällig auf der Suche nach einem neuen PC-Spiel. 2007 kaufte ich viele PC-Spiele und beendete ein Spiel immer ungefähr eine Woche. Ich habe mich gefragt, ob es da draußen ein Spiel gibt, das kein Ende hat. Kurz gesagt, ich habe das Sims 2-Spiel gefunden, wusste aber nichts über Basisspiele oder Erweiterungspakete.

Wie auch immer, das erste Sims-Spiel, das ich gekauft habe, war The Sims 2 Teen Style Stuff Pack, und natürlich konnte ich es nicht auf meinem Computer installieren, da ich noch kein Basisspiel hatte. Am nächsten Tag kaufte ich The Sims 2-Basisspiel im selben Geschäft und bekam zwei weitere Erweiterungspakete. Aber ich habe es nicht bereut, das Geld ausgegeben zu haben, weil ich mich sofort in das Spiel verliebt habe und es wirklich in vollen Zügen genossen habe.

Viele Leute in der Sims-Community wissen, dass ich speziell für Unordnung angepasste Inhalte erstelle. Ich denke, Unordnung verleiht den Räumen Charakter und lässt sie sich wie zu Hause fühlen. Es freut mich, wenn die Leute mögen, was ich gemacht habe und sie es mit ihren Kreationen verwenden. Ich bin immer am Rande und verbreite es auf meinem tumblr //onebillionpixels.tumblr.com .

Ich habe 2009 mit der Erstellung von benutzerdefinierten Inhalten begonnen, als The Sims 3 gerade herauskam. Zuerst habe ich nur benutzerdefinierte Sims erstellt und diese auf ModTheSims hochgeladen. Dann habe ich gelernt, wie man CAS-Teile einfärbt und Gegenstände im Modus kauft. Da ich mit dem Neueinfärben nicht zufrieden war, habe ich 2011 beschlossen, 3D-Vernetzung zu erlernen. Ich hatte keine Ahnung, wie man 3D-Programme verwendet, deshalb habe ich nach Tutorials gesucht und sie durch Ausprobieren gelernt. Ich habe fast 6 Monate gebraucht, um zu lernen und endlich ein anständiges Netz zu schaffen.

Mein allererster benutzerdefinierter Inhalt, den ich mit neuem Mesh erstellt habe, ist Danbo //one-billion-pixels.blogspot.com/2011/10/danbo.html . Ich habe es zum ersten Mal gesehen, als ich 2011 Bilder auf Google durchstöberte. Es war eine Liebe auf den ersten Blick und ich habe mich entschlossen, die 3D-Version zu erstellen. Ich war sehr glücklich, als ich es geschafft habe. Seitdem habe ich mehr als 85 neue Meshes erstellt und sie auf meinem Blog One Billion Pixels //one-billion-pixels.blogspot.com der Community zur Verfügung gestellt .

Tumblr: //onebillionpixels.tumblr.com

Blog-Site: //one-billion-pixels.blogspot.com

 

Lassen Sie Ihren Kommentar