Xbox damals und heute - oh was für eine Fahrt

Die Xbox. Wer hätte das nach dem Aufstieg und Niedergang so vieler Spielesysteme in den 80ern und 90ern vorhersagen können, dass die Xbox nach ihrer Veröffentlichung im Jahr 01 weiterhin die Nase vorn in den Verkaufscharts hat?

Tatsächlich sieht die Zukunft dieser Konsole nach wie vor vielversprechend aus, obwohl sie nach der jüngsten globalen Marktprognose für Spielekonsolen nach dem Nintendo Switch und der PlayStation für 2019 den dritten Platz im prognostizierten weltweiten Umsatz belegt.

Während "echte" Gamer die sind, die bis in die frühen Morgenstunden hinter mächtigen PCs sitzen, öffnete Xbox den Konsolenmarkt sowohl für Hardcore-LAN-Gamer, die schnell auf die Netzwerkfähigkeiten der Konsole zurückgreifen konnten, als auch für Gelegenheitsspieler, die einen Computer suchen ein bisschen Action oder Abenteuer in ihrem Leben.

Heute werfen wir einen Blick zurück auf die nicht allzu bescheidenen Anfänge von Xbox, um zu sehen, wie weit diese scheinbar unaufhaltsame Spielekonsole gediehen ist.

2001: Eine Xbox-Odyssee

Seit der Veröffentlichung der ursprünglichen Xbox-Konsole sind fast 20 Jahre vergangen. Damals war es eine deutlich andere Zeit in der Geschichte der Spielekonsolen. PlayStation, eine Sony-Konsole, die jetzt als Konkurrent von Xbox gilt, gab es nach der Veröffentlichung des allerersten Modells im Jahr 1994 erstaunliche sieben Jahre lang. Einige Jahre nach der Veröffentlichung der Playstation übertraf sie bereits die Verkäufe ihres damaligen Hauptkonkurrenten, des Sega Saturn.

Playstation war ein Pionier auf dem Markt und öffnete das Ökosystem für Entwickler von Drittanbietern anstelle der zu dieser Zeit weit verbreiteten geschlossenen Systeme wie dem Saturn und dem Nintendo 64.

Zum Zeitpunkt des Jahres 2001 hatte Playstation bereits ein neues abwärtskompatibles Modell auf den Markt gebracht, die PS2, die sich als die dominierende Konsole des Jahres erwies. Ein neuer Marktteilnehmer war jedoch auf den Markt gekommen: die Xbox von Microsoft.

Original Design

Die Idee hinter der ursprünglichen Xbox war es, eine Spielekonsole der sechsten Generation zu bauen, die hinsichtlich Leistung und grafischer Fähigkeiten mit dem PC vergleichbar ist. Basierend auf Microsoft DirectX war es der erste Versuch des Unternehmens an einer Videospielkonsole. Mit einem riesigen Marktvorsprung im Bereich Personal Computing schien es ein logischer Schritt zu sein, unabhängig von der relativen Marktsättigung eine hervorragende Konsole ins Spiel zu bringen.

Eine der wichtigsten Maßnahmen, die Xbox vor dem Start ergriffen hat, war die Sicherung von Halo für das Flaggschiff-Spiel der Konsole, ein Spiel, das in die Geschichte eingegangen ist, wobei das Franchise nicht nur bis heute andauert, sondern auch Rekorde bricht und eine Schiffsladung von gewinnt Auszeichnungen auf dem Weg. Es ist erwähnenswert, dass nur die besten Spiele, die entwickelt wurden, zu Franchise-Möglichkeiten werden (siehe Beispiele).

Die ursprüngliche Xbox war auch eine der ersten Spielekonsolen mit integrierter Online-Spielbarkeit, und obwohl das Funktionsspektrum für die meisten Benutzer zu dieser Zeit zu hoch war, zeigte es das Engagement des Unternehmens, auf dem neuesten Stand der Videospielkonsolentechnologie zu sein .

Trotz starker Verkäufe gewann PlayStation in den Konsolenkriegen mit einem niedrigeren Preis, obwohl es sich um eine weniger leistungsstarke Plattform handelte. Die Lösung von Xbox bestand darin, den Preis zu senken und eine Zeit lang mit Verlust zu verkaufen. Überraschenderweise hat sich der Schritt ausgezahlt, obwohl er ohne die finanzielle Unterstützung eines großen Unternehmens wie Microsoft den Tod anderer Wettbewerber bedeutet hätte.

Und nun

Wir haben jetzt drei weitere Flaggschiff-Iterationen der Xbox durchlaufen. Xbox 360, Xbox One, Xbox One S und jetzt die Xbox One X, die erstmals im Sommer 2017 veröffentlicht wurde. Während die Xbox 360 eine Konsole der 7. Generation war, handelt es sich bei der gesamten Xbox One-Familie um Spielekonsolen der 8. Generation. Codename Project Scarlett, ist in Arbeit für ein 2020-Release, anscheinend mit AI-Features zu booten.

Aber lassen Sie uns eine Minute lang auf der Xbox One X einchecken. Die Konsole unterstützt 4K-Spiele und verkauft sich mit 40% mehr Strom als jede andere Konsole auf dem Markt. Sie verfügt über eine Octocore-AMD-CPU und deutlich mehr Grafikspeicher zum Booten. Dies bedeutet, dass Sie die fortschrittlichsten Spiele der Welt problemlos auf der Xbox One X spielen können, während sie auf der Xbox One wahrscheinlich Probleme haben werden.

Es ist klar, dass Konsolen versuchen, PCs von ihrem schwergewichtigen Spieletitel zu befreien, und Xbox ist wirklich führend. Wenn man bedenkt, dass PC-Spiele einen tatsächlichen Desktop-Computer zum Spielen benötigen, während Xbox einen Fernseher benötigt, den Sie für andere Zwecke verwenden, ist klar, dass sie in die Zukunft schauen - auch wenn dies ein Kampf zwischen Microsoft und Microsoft ist!

Da wir gespannt auf die Veröffentlichung der neuen Xbox-Konsole im nächsten Jahr sind, macht es Spaß, über die Vergangenheit nachzudenken und zu sehen, wie weit die Xbox gekommen ist und dass sie ihre Mission eingehalten haben, um das beste Spielerlebnis zu erzielen. Obwohl viele Gelegenheitsspieler mit einem Switch glücklich genug wären, trifft Xbox genau das Richtige für ein erstklassiges Spielerlebnis.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar