Die Sims 4 Dine Out: Bauideen

Also haben wir alle das neue Dine Out Game Pack genossen, oder? Ich weiß, dass ich habe! Was ich beschlossen habe, ist eine Reihe von Builds zu starten, die alle einen anderen Stil und eine andere Ästhetik implementieren, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen! Das erste, für das ich mich entschieden habe, ist ein asiatisch inspiriertes Restaurant mit einem Essbereich im Freien inmitten von Gärten im japanischen Stil.

Vorbereitung

Wenn Sie planen, ein Restaurant mit einem bestimmten Thema oder einer bestimmten Ästhetik zu bauen, müssen Sie zuerst die Elemente aus dem Erstellungsmodus herausnehmen, die den Aufbau ergänzen. Für diesen speziellen Build werden wir asiatisch, also ziehen Sie alle Elemente heraus, die Sie für dieses spezielle Thema halten.

Machen Sie als nächstes eine Wand und entscheiden Sie sich für eine Farb- / Texturpalette, um das Äußere des Restaurants zu betreten. Dies ist ein guter Weg, um herauszufinden, ob alles zusammenarbeitet.

Erste Schritte

  1. Entscheiden Sie sich für einen Grundriss. Ein einfacher und übersichtlicher Sitzplan ist der Schlüssel. Dies ist wichtig, damit das Restaurant im Spielverlauf reibungslos funktioniert und die verschiedenen Aspekte korrekt funktionieren. Ich habe festgestellt, dass das Abschalten der Move Objects während des Builds dabei hilft!
  2. Platzieren Sie die Host-Station. Bewahren Sie es am Eingang auf, um das beste Gameplay zu erzielen, da der Wartebereich vom Hauptrestaurant getrennt ist und Ihre Kellner beim Servieren des köstlichen Essens nicht behindert werden!

  1. Baue die Küche. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, wo Sie die Sitzplätze haben. Sie können eine abgeschlossene Privatküche, eine Küche mit Durchreiche oder sogar eine Open-Air-Küche im eigentlichen Restaurant haben, die mit Halbwänden oder Trennwänden ausgestattet ist. Für diesen Bau ging ich in eine Küche mit einem Koch, der Luke servierte, da das Restaurant draußen war. Ich habe das Innere größtenteils neutral gehalten, mit wenig asiatischem Einfluss.

  1. Tische und Stühle aufstellen. Gehen Sie nicht über Bord! Fangen Sie klein und überschaubar an, bis Sie über die Ressourcen verfügen, um Ihr Geschäft zu erweitern. Die meisten Tische bleiben ungenutzt, wenn Sie zu viel Platz einnehmen.

Bauen Sie den Stil Ihres Restaurants

Ich fing an, die asiatische Ästhetik hinzuzufügen, die ich wollte. Ich begann damit, viele verschiedene Stile der asiatischen Architektur zu erforschen. Ich wollte nicht, dass das Restaurant eine bestimmte asiatische Kultur widerspiegelt, ich wollte meine persönlichen Lieblingsaspekte von allen kombinieren, von den Gärten im japanischen Stil bis zum thailändisch inspirierten Eingangsgebäude. Ich entschied mich eher für eine subtile Farbpalette als für die üblichen Rot-, Schwarz- und Goldfarben.

Für das Hauptgebäude, in dem sich die Küche befindet, wurden die Toiletten und der Barbereich klein gehalten und im selben traditionellen thailändischen Stil gehalten wie der Eingangsturm. Wenn Sie das Dach mit dem Dachwerkzeug leicht konkav machen, wirkt es asiatischer. Ich habe dann eine Tonne Dachdekor in einer goldenen Farbe hinzugefügt, um die Ästhetik des Gebäudes zu verbessern.

Als nächstes fing ich an, viele asiatische Dekorationsgegenstände hinzuzufügen, einschließlich der lotosblumenförmigen Pflanze, der Bambuspflanzen und der Kirschblütenbäume in der gesamten Landschaftsgestaltung. Ich habe auch das Wasser mit den Blütenblättern verwendet, damit es so aussieht, als wären die Blüten gefallen. Die Koi-Fischbrunnen eignen sich perfekt, um ein japanisches Gefühl im Teichbereich hervorzuheben. Mit ihren großen Glaskerzenkugeln können sie auch Wasserlaternen darstellen.

Für die Außenbeleuchtung habe ich die Glaskugeln von Dine Out als Hauptquelle verwendet. Allerdings habe ich auch die Papierlaternendeckenbeleuchtung für das Kirschblütenmuster verwendet. Diese Deckenleuchten geben unglaublich viel Licht ab, sodass Sie auch nicht zu viele davon verwenden müssen!

Zuletzt habe ich den letzten Schliff hinzugefügt. Dies beinhaltete Unordnung im Küchenbereich, Terrassenheizungen, um Ihren Sim am Abend warm zu halten, alle Tischdekorationen wie Blumen und Menüs und Dekorationen mit verschiedenen Wandobjekten. Von Kirschblütengemälden unter der Servierklappe bis hin zu Zweiglichtern an den Trennwänden, die das Restaurant umkreisen, war mein Bau am Ende.

Abschließend

Die Implementierung all dieser verschiedenen Aspekte sollte Ihnen helfen, die asiatische Ästhetik zu erkennen. Das Wichtigste an diesem Leitfaden ist jedoch , Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen! Finden Sie heraus, ob Sie asiatische Einflüsse in Ihrem eigenen Stil finden können. Ich würde gerne sehen, was Sie sich einfallen lassen! Fröhliches Bauen!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar