So beschleunigen Sie Minecraft um 100% und reduzieren die Verzögerung

Wenn beim Spielen von Minecraft Verzögerungen auftreten, finden Sie hier unser Tutorial, wie Sie Minecraft schneller laufen lassen können.

Minecraft sieht zwar grafisch einfach aus, ist aber schwerer als es aussieht. Die riesige Welt, die sie hat, kann einen Tribut an Ihrer CPU fordern und die Grafik erfordert möglicherweise eine leistungsstarke Grafikkarte. Wenn Ihr PC kein High-End-PC ist, kann es zu Verzögerungen kommen. Wenn die Bilder pro Sekunde des Spiels zu niedrig sind, stottert das Spiel.

Schauen Sie sich unsere Listen der besten Minecraft-Mods an, wie man Minecraft-Mods oder Minecraft 1.12.2-Mods installiert, wenn Sie mehr aus dem Spiel herausholen möchten. Wir haben auch Spiele wie die Minecraft-Sektion, wenn du das auch erforschen willst.

Lass Minecraft schneller laufen

Aber die Videoeinstellungen des Spiels können uns dabei helfen, das zu überwinden. Wenn Sie sie optimieren, können Sie eine gute Balance zwischen guter Grafik und hoher Leistung finden. Und heute werden wir die einzelnen Videoeinstellungen erläutern, damit Minecraft reibungsloser läuft.

So lösen Sie Minecraft Lag

Der Trick, um die Verzögerung zu verringern und die FPS zu verbessern, besteht darin, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen guter Grafik und flüssigem Gameplay zu finden. Der Schlüssel dazu ist das Menü Optionen, insbesondere die Videoeinstellungen.

1. Grafiken

Dies ist eine der Hauptoptionen, die entscheiden, wie Ihr Spiel ausgeführt wird. Es gibt 2 Optionen: Schnell und Fantasievoll. Schnell sieht ein bisschen schlechter aus, läuft aber schneller, Fancy sieht besser aus, läuft aber langsamer.

Wenn Sie das Bild unten sehen, können Sie sehen, dass die Einstellung "Fancy" den Leistungseffekt nicht wirklich wert ist. Wir empfehlen daher, sie auf "Fast" zu belassen.

2. Abstand rendern

Egal in welcher Umgebung du deine Welt erstellst, deine Karte in Minecraft wird immer noch riesig sein, also ist es keine leichte Aufgabe für deinen Computer, sie sofort zu laden. Damit dies nicht zu Verzögerungen führt, kann Render Distance ändern, wie viel Sie auf einmal sehen können.

Wenn Sie diese Einstellung verringern, wird das Spiel flüssiger, aber Sie erhalten eine trübe Sicht. Wenn Sie den Wert höher einstellen, sehen Sie auf offenen Flächen möglicherweise große Felder auf einmal. Dies kann jedoch zu Leistungsproblemen führen. Wir empfehlen Ihnen, mit einer mittleren Einstellung zu beginnen und zu sehen, wie sich Ihr PC auf offenen Flächen verhält. Wenn Sie ein Stottern spüren, senken Sie es, bis es besser wird.

3. Glatte Beleuchtung

Ohne Smooth Lighting hat jeder Block, der sich in der Nähe einer Lichtquelle befindet, eine separate Helligkeitsstufe, sodass er unrealistisch aussieht. Smooth Lighting fügt diese Elemente zusammen, damit sie natürlicher wirken. Wenn Sie in Minecraft eine große Verzögerung feststellen, kann das Deaktivieren dieser Option hilfreich sein.

4. Max Framerate

Während Sie Videospiele spielen, bewegen Sie nur viele statische Bilder nacheinander, obwohl Sie es nicht bemerken. Je mehr Bilder (oder "Frames", wie wir sie nennen) Sie in einer Sekunde sehen, desto weicher wird das Erlebnis. Dies ist jedoch durch die Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors begrenzt. Wenn Ihr Monitor eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz hat, können Sie nur 60 FPS sehen. Und da die meisten Monitore genau auf diese Zahl eingestellt sind, gibt es keinen Grund, mehr Frames als 60 zu produzieren. Die Einstellung dieser Option auf 60 FPS ist daher am sinnvollsten.

5. 3D-Anaglyphe

Wenn Sie das Spiel nicht auf einem 3D-Fernseher / Monitor mit 3D-Brille spielen möchten, lassen Sie dies aus. Diese Einstellung aktiviert 3D.

6. Zeigen Sie Bobbing an

Dies ist die Einstellung, die bestimmt, ob sich Ihre Kamera beim Gehen auf und ab bewegt. Es kann ein realistischeres Gameplay erzeugen, als ob Sie wirklich im Spiel wären, aber es verursacht Schwindel bei den meisten Menschen, so dass es sich nicht lohnt. Aber es hat keinen Einfluss auf die Leistung, also liegt es an Ihnen.

7. GUI-Skala

Diese Option legt die Größe der HUD-Elemente (Heads Up Display) auf Ihrem Bildschirm fest, z. B. Hunger Bar, Inventar und Hotbar. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre FPS und liegt ganz bei Ihnen.

8. Helligkeit

Legt die Beleuchtungsstärke Ihres Displays fest. Wie die letzten beiden Optionen wirkt sich dies nicht auf Ihre Bilder pro Sekunde aus.

9. Wolken

Wie Sie anhand des Namens verstehen können, werden mit dieser Einstellung die Wolken, die Sie am Himmel sehen, ein- und ausgeschaltet. Dies kann die Leistung geringfügig beeinträchtigen. Deaktivieren Sie diese Option, wenn eine große Verzögerung auftritt.

10. Partikel

Bei Minecraft handelt es sich um kleine Grafikeffekte wie Regentropfen, Fackelrauch, Explosionspartikel, Flammen usw. Obwohl sie klein sind, werden sie normalerweise in großen Gruppen gerendert, sodass sie Ihre FPS für eine kurze Zeit erheblich verringern können, wenn Sie etwas in die Luft jagen oder sind in der Nähe der Lichtquelle.

Alle: Jedes Partikel wird gerendert

Verringert: Nur die Hälfte der Partikeltypen wird gerendert

Minimal: Es werden nur sehr wenige Partikeltypen gerendert und angezeigt, z. B. die wichtigen wie das Brechen von Blöcken

Wenn Sie eine Verzögerung feststellen, reduzieren Sie diese Einstellung auf Verringert oder Minimal.

11. Vollbild

Macht das Spiel im Vollbildmodus und hat keinen Einfluss auf die Leistung.

12. V-Sync

Es synchronisiert Ihre Framerate mit der Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors und sorgt so für ein gleichmäßigeres Erlebnis und verhindert Bildschirmabrisse. Es wird jedoch auf das nächste Bild gewartet, damit sich Ihre Eingabeverzögerung (die Zeit zwischen dem Eingeben eines Befehls und dem Reagieren Ihres Bildschirms darauf) erheblich erhöht und das Spiel sich unberührt und verzögert anfühlt. Sie sind viel besser dran, Ihre Max Framerate über Ihre Einstellungen oder mit einer Software von Drittanbietern wie MSI AfterBurner einzustellen. Wenn Sie einen Monitor mit adaptiver Synchronisation haben, können Sie diesen einfach verwenden.

13. MipMap Level

Diese Option glättet die Texturen von Blöcken. Eine Reduzierung kann die Leistung verbessern.

14. Anisotrope Filterung

Dies bestimmt den Detaillierungsgrad der Texturen, die weit entfernt sind. Ein höherer AF-Wert verbessert große Bereiche erheblich, während ein niedrigerer Wert sogar mäßig weite Texturen träge erscheinen lässt. Dies wirkt sich nur mäßig auf die Leistung aus. Wenn Sie also die Leistung verringern, können Sie Probleme mit Minecraft-Verzögerungen beheben.

15. Optimale Einstellungen zur Reduzierung der Verzögerung bei Minecraft

Wenn bei Minecraft Verzögerungen auftreten, sollten Sie zunächst alle Grafikeinstellungen so niedrig wie möglich einstellen.

Wenn dies Ihnen dabei geholfen hat, die FPS-Tropfen und das Ruckeln zu beseitigen, können Sie Dinge wie Renderabstand, Wolken, Partikel und sanfte Beleuchtung aufdrehen, bevor Sie erneut mit dem Ruckeln beginnen. Auf diese Weise erhalten Sie eine gute Balance zwischen guter Grafik und flüssigem Gameplay.

16. Alles andere, was dazu beitragen kann, die Verzögerung bei Minecraft zu verringern

Wenn Sie beim Spielen von Minecraft immer noch Verzögerungen haben, können Sie Folgendes ausprobieren:

1. Spiele das Spiel in einem einfacheren Modus (weniger Mobs zum Rendern, weniger Verzögerung)

2. Schließen Sie alle Hintergrundprogramme

3. Kühlen Sie Ihren PC besser ab (Reinigen Sie die Innenseiten, sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation in Ihrem Gehäuse, holen Sie sich einen Laptop-Kühler usw.).

4. Installieren Sie den Optifine-Mod (erweiterte Grafikeinstellungen und -optimierung)

5. Spielen Sie als Einzelspieler oder auf einem weniger überfüllten Server (weniger Spieler, weniger Verzögerung)

Hier finden Sie unsere Anleitung, wie Sie Minecraft schneller laufen lassen, alles, was Sie wissen müssen. Von verschiedenen Grafikeinstellungen bis hin zu Modifikationen, die die Leistung verbessern können, können Sie eine Menge tun, um die Verzögerung von Minecraft zu verringern, und wir hoffen, dass wir alle Informationen geliefert haben, die Sie dazu benötigen. Wenn unser Artikel Ihnen geholfen hat, das Stottern bei Minecraft loszuwerden, lassen Sie es uns unten wissen!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar