Die Sims 4: Wie man Geister schwanger macht

Ghosts in The Sims 4 können sich nicht fortpflanzen, was bedeutet, dass keine schwangeren Sims und keine Ghost-Babys vorhanden sind. Ich weiß, dass das Fehlen einer solchen Funktion den Geschichtenerzählern und Machinima-Machern die Kreativität nimmt. Deshalb habe ich eine kurze Anleitung zusammengestellt, wie Sie Ihre Sims mithilfe von TwistedMexican-Cheats schwanger machen können.

1) Wählen Sie einen Geist

2) Öffne die Cheat-Konsole

3) Geben Sie testingcheats true ein

4) Geben Sie sims.add_buff Buff_Pregnancy_Trimester1 oder sims.add_buff Buff_Pregnancy_Trimester2 oder sims.add_buff Buff_Pregnancy_Trimester3 ein . Jedes Trimester gibt dem Sim verschiedene Bauchgrößen.

Bitte beachte, dass deine Sims dauerhaft in diesem Zustand bleiben. Wenn Sie den Schwangerschaftsverstärker und den Bauch entfernen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

1) Wählen Sie einen Geist

2) Öffne die Cheat-Konsole

3) Geben Sie testingcheats true ein

4) Geben Sie sims.add_buff Buff_Pregnancy_InLabor ein

4) Kaufen Sie ein Stubenwagen im Kaufmodus und "gebären" . Dadurch wird der Bauch der Schwangerschaft entfernt. (Kein Baby)

Dieser Cheat funktioniert sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Erwachsenen und älteren Sims. Wenn Sie Ihre eigenen schwangeren Ghost-Sims anpassen möchten, durchsuchen Sie die Galerie nach _Admin oder #pregnantghosts und laden Sie meine vorgefertigte Pregnant Ghosts-Familie herunter. Wenn Sie sie zu CAS hinzugefügt haben, können Sie daraus neue Sims erstellen.

Bitte denken Sie auch hier daran, dass dieser Cheat für Geschichtenerzähler am nützlichsten ist, da er seine Fehler aufweist. Ich möchte auch erwähnen, dass die Geister kein Baby zur Welt bringen werden. Durch den Cheat sehen Geister einfach so aus, als wären sie schwanger.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar