Erstelle einen Mod - Custom Trait (Teil I - Die Grundlagen)

** Warnung - Bitte nicht verwenden. Befolgen Sie diese Anleitung. Der Pets-Patch hat diese Anleitung veraltet gemacht. Wenn Sie es bereits befolgt haben, verwenden Sie dieses Tutorial, um Ihre Eigenschaften zu korrigieren! **

Erstellen Sie eine Mod - Benutzerdefinierte Eigenschaft (Teil I - Die Grundlagen) zeigt Ihnen die Grundlagen der Erstellung einer benutzerdefinierten Eigenschaft! Bevor Sie beginnen, benötigen Sie:

Mod Constructor von Zerbu

Mod Constructor Tutorial vorbereiten (Optional) - Nicht erforderlich, wenn Sie bereits wissen, wie das Programm installiert wird.

HINWEIS - Mod Constructor V2 unterstützt nur Vampires GP. Zerbu arbeitet jedoch an einer neuen Version. In der Zwischenzeit werde ich Ihnen in späteren Tutorials zeigen, wie Sie Ressourcen aus Paketen, die nach Vampires veröffentlicht wurden, manuell hinzufügen.


Mod erstellen

In diesem Tutorial werde ich ein mutiges Merkmal erstellen. Sie können jedoch weiterhin mitmachen, um Ihr eigenes Merkmal zu erstellen.

  1. Öffne den Mod-Konstruktor, gib deinen Erstellernamen und den Mod-Namen ein und klicke dann auf Mod erstellen :

  2. Klicken Sie auf Ressource erstellen :

  3. Geben Sie einen Ressourcennamen ein (für dieses Merkmal, das ich eingegeben habe: Tapfer), klicken Sie auf !! Merkmal erstellen und dann auf Ressource erstellen :

HINWEIS - In den Einstellungen können Sie Ihre Erfahrungsstufe für das Tool festlegen. Für dieses Tutorial behalte ich die Standardeinstellung "Absolute Beginner" bei. Sie werden die Unterschiede in den kommenden Tutorials sehen.


Bearbeiten des Merkmals

Eigenschaft> Info

Die meisten davon sind ziemlich selbsterklärend, aber ich werde sie trotzdem durchgehen.

  • Trait-Simdata - Wählen Sie den Trait-Typ:
    • Aspiration CAS- Eigenschaft - Sie erhalten diese Eigenschaften, wenn Sie einen bestimmten Aspirationstyp auswählen (Ex-Knowledge-Aspiration-Sims erhalten die Schnelllern-Eigenschaft) .
    • Gameplay - Eigenschaften aus dem Belohnungsspeicher sowie Eigenschaften aus dem Abschluss von Bestrebungen.
    • Versteckt - Versteckte Eigenschaften, die einen Sim definieren, einschließlich temporärer Eigenschaften (Ex-Schwanger, Wurde geküsst, Rechtshänder usw.).
    • Persönlichkeit - Eigenschaften, die du in CAS für deine Sims auswählst.
    • Walk Style - Walkstyleigenschaften wie Snooty, Goofy, Tough usw.
  • Trait-Name - Geben Sie Ihren Trait-Namen in dieses Feld ein (falls noch nicht geschehen).
  • Trait-Icon - Klicken Sie auf den Select Icon Button (das Herz), es erscheint ein neues Fenster:
    1. Klicken Sie auf Game Icons
    2. Wählen Sie eine der Basisballons, Buffs oder Eigenschaften aus
    3. Klicken Sie auf Ergebnisse anzeigen
    4. Wählen Sie ein Symbol:

  • Trait-Description - Beschreibung für das benutzerdefinierte Merkmal (ich bin sicher, dass Sie kreativer sind als ich lol war).
  • Eigenschaftskategorie - Wählen Sie Ihre Eigenschaftskategorie aus (Emotional, Hobbys, Lebensstil oder Soziales).

Eigenschaft> Speziell

  • Wähle spezielle Optionen aus, die für Sims mit dieser Eigenschaft gelten sollen:
    • Kann nicht altern
    • Kann nicht sterben
    • Immun gegen Keulen
    • Nur NPC.
    • Sie können sogar den Voice-Effekt auswählen: Alien, Sensenmann oder Ghost.

Eigenschaft> Launen
  1. Klicken Sie auf Durchsuchen :

  2. Klicken Sie auf die gewünschten Launen für diese Eigenschaft (Sie können mehrere auswählen) und dann auf Auswählen :

  3. Geben Sie im Feld Grund Folgendes ein: (Aus dem Namen Ihres Merkmals )


Core Buff bearbeiten

Sie benötigen eine Grundverstärkung für Ihr Merkmal, wenn Sie Autonomie, Zerfallsraten usw. einstellen möchten.

Buff> Info

Dies ist der Kern des benutzerdefinierten Merkmals. Stellen Sie dies entweder auf einen verborgenen Buff (was die meisten von ihnen sind) oder auf einen sichtbaren Buff ein. Ich empfehle, es zu einem verborgenen Buff zu machen, da wir später gelegentliche Buffs hinzufügen können.

Versteckter Core Buff

Dies wird ein versteckter permanenter Buff sein:

  • Buff erstellen - überprüft.
  • Buff-Simdata - Auf Emotionless setzen.
  • Buff-Name - Geben Sie den Namen Ihres Buffs ein (derselbe Name wie für Ihre Eigenschaft ist in Ordnung).
  • Fühlen Sie sich frei, alles andere in diesem Tab zu ignorieren, sie werden nicht für verborgene Kernbuffs benötigt!

Sichtbarer Kern Buff

Dies wird ein permanenter Charakterzug sein, Sie werden es immer sehen! Daher haben Buff-Duration und Add Emotion Category keine Auswirkung darauf:

  • Buff erstellen - überprüft.
  • Buff-Simdata - Emotionsgewicht auswählen (je höher die Einstellung, desto stärker die Wirkung der Emotion).
  • Buff-Name - Geben Sie den Namen Ihres Buffs ein.
  • Buff-Icon - Wählen Sie das Icon für Ihren Buff (genau wie für das Trait-Icon oben).
  • Buff-Description - Geben Sie eine Beschreibung für Ihren Buff ein.
  • Buff-Emotion - Geben Sie hier die ID der Emotion für Ihren Buff ein:

    Hinweis - Beim Verschieben auf eine andere Registerkarte wird die Standard-Emotions-ID wiederhergestellt, wenn sie kopiert und eingefügt wird. Sie müssen es also eingeben.
  • Buff-Duration - Kein Effekt für Core-Buffs. Bei normalen Buffs ist dies die Dauer des Buffs.
  • Emotionskategorie hinzufügen - Kein Effekt für Core-Buffs. Deaktivieren Sie für normale Buffs das Kontrollkästchen, wenn Sie keine Interaktionen wie " Versuchen Sie, sich zu beruhigen" möchten, um diese zu reduzieren.
  • Zeitüberschreitung beim Ausblenden - Keine Auswirkung auf die Kernverstärkung. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen für normale Buffs, wenn Sie nicht sehen möchten, wie lange der Buff noch übrig ist.

Buff> Bedürfnisse
  • Need Decay Rates - Erhöhen, um den Zerfall zu beschleunigen, verringern, um den Zerfall zu verlangsamen. Für keinen Zerfall auf 0 setzen:

  • Need Increase Rates - Erhöhen, um die Füllung zu beschleunigen, verringern, um die Füllung zu verlangsamen, während Interaktionen ausgeführt werden, die sie füllen:


Buff> Fähigkeiten
  • Skill Gain - Steigern, um die Fertigkeit schneller zu erlernen, verringern, um die Fertigkeit langsamer zu erlernen:

  • Anstatt sie einzeln auszuführen, können Sie sie mit TAGS festlegen. Hier lernen mutige Sims körperliche Fähigkeiten schneller als normal, es dauert jedoch länger, bis sie geistige Fähigkeiten erlernen:

  • Effektive Fertigkeit - Ändert den Effekt von Aktionen im Zusammenhang mit einer Fertigkeit (z. B. Bartending - Getränke von höherer Qualität, Kochen - Mahlzeiten von höherer Qualität, Malen - Gemälde von höherer Qualität usw.):

    Hinweis - Wie es jedoch heißt, sollten Sie einen Test durchführen, bevor Sie davon ausgehen, dass er sich auf das auswirkt, was Sie möchten.


Buff> Rang

  • Ändern Sie dies nur, wenn Ihre Eigenschaft nur für Vampire bestimmt ist. Andernfalls erhalten Sie Fehlerprotokolle.

    HINWEIS - Verwechseln Sie dies nicht mit der Fertigkeit "Vampirkunde" (nicht, dass ich dies oder etwas anderes getan habe * pfeift * ). Die Fertigkeit "Vampirkunde" befindet sich auf der Registerkarte "Fertigkeiten" unter "Nicht kategorisiert".


Buff> Karriere
  • Steigerungsraten für Karriere - Steigern Sie für einen schnelleren Karriereverlauf, verringern Sie für einen langsameren Karriereverlauf:

  • Karriereverringerungsraten - Dies wirkt sich auf den Leistungsverlust aus, den Sie erleiden (z. B. fehlende Arbeit, Glückwunschkarten usw.). Erhöhen Sie für einen größeren Leistungsverlust, verringern Sie für einen geringeren Leistungsverlust:


Buff> Autonomie
  • Hinzuzufügende Waren - Wählen Sie aus Eigenschaften, Emotionen und Bedürfnissen, die Ihre Sims mit größerer Wahrscheinlichkeit autonom erledigen sollen.
    1. Klicken Sie auf Durchsuchen :

    2. Wähle die Eigenschaften, Emotionen und / oder Bedürfnisse aus, die deine Sims autonom erfüllen sollen, und klicke dann auf Auswählen :

  • Bedürfnisse - Passen Sie die Autonomie eines Bedarfs an. Steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen, und verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen:

  • Eigenschaften- Waren - Passen Sie hier nur die Eigenschaften an, die Sie unter " Waren zum Hinzufügen" hinzugefügt haben. Andere, die Sie anpassen, tun nichts, es sei denn, sie haben auch diese Eigenschaft. Steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen, und verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen:

  • Emotion Commodities - Passen Sie die Autonomiewahrscheinlichkeit für eine Emotion an. Steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen, und verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie folgen:


Buff> Beziehungen
  • Relationship Increase - Erhöhen, um das Erstellen von Beziehungen zu vereinfachen, verringern, um das Erstellen von Beziehungen zu erschweren:

  • Beziehungsabnahme - Zunahme für größere Beziehungsabfälle, Abnahme für kleinere Beziehungsabfälle:

    Hinweis - Wie es heißt "es hat keinen Einfluss auf den natürlichen Verfall."

♦♦ Wenn Sie Ihrem benutzerdefinierten Merkmal gelegentliche Buffs, kontinuierliche Buffs, Näherungs-Buffs und / oder Broadcast-Buffs hinzufügen möchten, lesen Sie Benutzerdefiniertes Merkmal (Teil II) - Hinzufügen von Buffs ♦♦


Export

Nachdem Sie Ihre benutzerdefinierten Eigenschaften abgeschlossen haben, überprüfen Sie alle Änderungen. Wenn Sie damit zufrieden sind, müssen Sie es nur exportieren und zu Ihrem Spiel hinzufügen:

  1. Klicken Sie auf Paket exportieren :

  2. Navigiere zu deinem Mods-Ordner, gib deinen Mod-Namen in das Feld Dateiname ein und klicke auf Speichern :

  3. Testen und genießen Sie Ihr neues Merkmal!

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe zu diesem oder einem meiner anderen Tutorials benötigen, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar