Die Sims 4: Neuer Spiel-Patch (15. November 2017)

In Origin ist ein neues Update für Sims 4 verfügbar. Wenn Sie automatische Updates in den „Anwendungseinstellungen“ aktiviert haben, wird das Spiel automatisch aktualisiert, sobald Sie Origin öffnen. Wenn Sie automatische Updates deaktiviert haben, müssen Sie manuell aktualisieren, indem Sie auf das Spiel in Ihrer Bibliothek klicken.

Überprüfen Sie die Spielversion in Documents> Electronic Arts> Die Sims 4> GameVersion.txt, um sicherzustellen, dass Ihr Spiel auf dem neuesten Stand ist . Ihr Spiel sollte jetzt lauten: PC 1.36.104.1020 / Mac 1.36.104.1220 . Wenn Sie eine Aktualisierung vorgenommen haben, diese jedoch nicht die richtige Version anzeigt, löschen Sie die Datei GameVersion.txt, starten Sie sie neu, und alle Änderungen werden korrigiert.

Entfernen Sie alle MODS und benutzerdefinierten Inhalte, bevor Sie Ihr Spiel aktualisieren

Update: 15.11.2017 PC 1.36.104.1020 / Mac 1.36.104.1220

Ich zähle gern Dinge, manchmal Dinge, von denen du nicht mal weißt, dass ich sie zähle. 99, 100, 101, 102… Hast du 102 gesehen? Nun, wenn Sie sich versichert haben, haben wir es auch gesehen. Wir haben dieses kleine Durcheinander mit 102 aufgeräumt, und Ihre Ersparnisse sind jetzt scharf auf Pfirsichfarben.

Tote Sims, die sich in der Unterwelt verstecken, waren in letzter Zeit auch ein wenig mühsam. Ein toter Sim, der nicht wieder aufgetaucht ist, wird nicht mehr für die Anzahl der Sims in "Haushalte verwalten" gezählt. Puh! Gott sei Dank, denn das war viel zu zählen!

- SimGuruCleaningLady

 

Lassen Sie Ihren Kommentar