So peppen Sie Ihr Sims 4-Gameplay auf

Wir sind alle schuldig, in einem Muster stecken zu bleiben. Eine Sim machen, sich verlieben, heiraten, Kinder haben. Immer wieder das Gleiche tun. Langeweile, weil Ihnen nichts Neues einfällt. Daran ist nichts auszusetzen, solange Sie nicht glauben, dass daran etwas auszusetzen ist, obwohl es immer schön ist, neue Ideen zu haben und neue Dinge auszuprobieren.

Hier ist meine Liste der Dinge, die in Die Sims 4 zu tun sind, um mein Spiel aufzupeppen.

PrevNext

1. Geld! Es behebt alles richtig? Falsch. Wie oft benutzt du eigentlich Geldbetrüger? Wenn Sie etwas wie ich sind, verwenden Sie sie wahrscheinlich zu oft.

Verdiene dein Geld wie Jeremy!

Warum nicht ein Spiel starten, deine Sim zum Job machen und dein Geld verdienen? Das Spiel fühlt sich völlig anders an, wenn Sie verdienen, was Sie haben. Es ist heutzutage zu einfach, in Videospielen zu schummeln. Ich gehe von Rosebud;!;!;!;! immer wieder, wenn sie es mit motherlode leichter gemacht haben.

2. Homewrecker! Vielleicht hast du eine Sim gesehen, die du magst und hast herausgefunden, dass er / sie bereits verheiratet ist, oder du magst das Drama einfach. So oder so sollten Sie es versuchen.

Schatz, was soll ich sagen? Sie ist umwerfend!

Es kann Spaß machen, Dinge in Videospielen zu tun, die Sie im wirklichen Leben niemals tun würden, oder vielleicht macht es Spaß, Dinge in Videospielen nachzustellen, die Sie tatsächlich im wirklichen Leben tun. Keine Urteile hier. Diese besondere Situation kann ziemlich unterhaltsam sein.

3. Haben Sie sich jemals gefragt, was Ihre Sims ohne Ihre Hilfe erreichen könnten? Was denkst du, würde passieren, wenn du die Autonomie einschaltest und deine Sim ihre eigene Sache machen lässt?

Wo würden sie landen? Würde das Haus sofort niederbrennen? Würden sie niemals Geld verdienen, pleite gehen und alle Versorgungsunternehmen abschalten? Es könnte sich lohnen, es auszuprobieren. Du musst ihnen nicht die volle Kontrolle geben, wenn dir das langweilig erscheint, aber das nächste Mal flirten sie autonom mit einem Fremden ... lass sie einfach!

4. Alleinerziehende mit vielen Kindern! Klingt nach viel Spaß, oder? Der Motherlode-Cheat könnte sich für diesen als nützlich erweisen!

Egal, ob Sie die 7-Kleinkinder-Herausforderung versuchen oder nur eine Menge Babys haben, weil sie einfach zu bezaubernd sind. Sie werden definitiv keine Zeit haben, sich zu langweilen, wenn Sie mehrere Kinder großziehen.

Wenn Sie nervös sind, werfen Sie ein paar Teenager hinein. Sie werden helfen ... vielleicht ...

5. Eine eigene Stadt bauen? Konnten Sie jemals wirklich sagen, dass auf jedem einzelnen Grundstück in Ihrer Nachbarschaft eine Ihrer Kreationen steht?

Diese sind übrigens alle in der Galerie zu finden. ID ist SweetAshGamer

Persönlich bin ich ein großer Fan des Bauens und manche nicht. Wenn Sie sich dem Bauen nicht völlig widersetzen, sollten Sie es vielleicht versuchen. Es ist seltsam befriedigend!

6. Wenn Sie nicht so sehr am Bauen interessiert sind, aber trotzdem gerne ein Haus hätten, das Sie gebaut haben, warum probieren Sie dieses dann nicht aus? Das kleinste Haus möglich machen.

Ich war überrascht, wie klein ich ein Haus bauen konnte (ohne den MoveObjects-Cheat).

7. Warum nicht versuchen, den längsten Stammbaum zu erstellen, den Sie möglicherweise können?

Große Familien sind toll! Sie werden immer jemanden am Telefon haben, egal ob es Ihre Schwester, Cousine, Nichte oder Onkel sind. Sie werden immer jemanden haben, der Ihre Familie anruft. Es wird eine Weile dauern, ja. Am Ende wird es sich so lohnen.

8. Hast du jemals als Durchschnittssim gespielt? Vielleicht haben Sie einen Nachbarn, der vorbeikommt und ständig Ihren Mülleimer umwirft. Gemeine Sims können frustrierend und manchmal lustig sein. Können Sie sich einen ganzen Haushalt mit gemeinen Sims vorstellen?

Ich habe einen Haushalt gegründet und jeder Sim war gemein, boshaft und heißköpfig. Ursprünglich dachte ich, dass dies fürchterlich enden würde, aber die Boshaftigkeit jeder der Sims brachte sie tatsächlich nahe zusammen. Sie alle verbanden sich damit, Streiche zu ziehen, und es war tatsächlich unterhaltsam. Ich dachte, ich würde völlig falsch liegen, bis die Stimmungsschwankungen einsetzten. Sobald ein Sim schlecht gelaunt war, schlugen sie sich mit einem anderen und so weiter.

9. Einige von uns mögen moderne Häuser, andere traditionelle und andere gruselige viktorianische Häuser. Es gibt eine coole Sache, die ich mit meinen viktorianischen Häusern gemacht habe, um sie noch gruseliger zu machen: Ich baue meinen eigenen Friedhof!

Töte deine Nachbarn, töte Fremde, töte deine Freunde, vielleicht sogar deine Familie. Tun Sie alles für die Dekoration. Es ist gruselig, einen Friedhof um Ihr Haus zu haben, aber es ist noch besser, wenn Sie alle Menschen getötet haben, die dort begraben sind. Sie werden für den Rest Ihres Lebens von Ihrer Vergangenheit verfolgt.

10. Vielleicht gehören Sie nicht zu den Millionen von Simmern, die es lieben, Sims zu ermorden. Verfolgst du gerne eine Geschichte mit deinen Sims? Versuchen Sie, dieser Geschichte zu folgen und zu sehen, wohin sie Sie führt.

Es gibt zwei Paare, die Nachbarn sind. Beide Paare werden gleichzeitig schwanger und bekommen gemeinsam heranwachsende Babys. Wenn sie älter werden, haben sie Verabredungen zum Spielen, gehen dann zusammen zur Schule, lernen zusammen und gehen schließlich auf Partys. Irgendwann verlieben sie sich, gehen miteinander aus und gründen eine Familie. Wir fangen normalerweise als YA oder Adults an und bringen unsere Sims dazu, sich zu verlieben. Stellen Sie sich jedoch vor, wie viel Geld Sie investiert hätten, wenn Sie während ihres gesamten Lebens als Sim gespielt und sich in jemanden verliebt hätten, der immer für Sie da war?

Haben Sie Dinge in Die Sims 4, die Sie tun, wenn Sie sich langweilen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar