Die Sims 4: Neuer Spiel-Patch (19. April 2020)

Über Origin ist ein neues Sims 4-PC-Update verfügbar. Wenn Sie automatische Updates in den Anwendungseinstellungen aktiviert haben, wird das Spiel automatisch aktualisiert, sobald Sie Origin öffnen. Wenn Sie automatische Updates deaktiviert haben, müssen Sie manuell aktualisieren, indem Sie auf das Spiel in Ihrer Bibliothek klicken.

Überprüfen Sie die Spielversion in Documents> EA> Die Sims 4> GameVersion.txt, um sicherzustellen, dass Ihr Spiel auf dem neuesten Stand ist . Ihr Spiel sollte jetzt lauten: PC 1.51.77.1020 / Mac 1.51.77.1220 . Wenn Sie eine Aktualisierung vorgenommen haben, diese jedoch nicht die richtige Version anzeigt, löschen Sie die Datei GameVersion.txt, starten Sie sie neu, und alle Änderungen werden korrigiert.

Entfernen Sie alle MODS und benutzerdefinierten Inhalte, bevor Sie Ihr Spiel aktualisieren

UPDATE: 19.04.19 - PC 1.51.77.1020 / Mac 1.51.77.1220

Hallo Simmers,

Wir wollten schnell einige unbeabsichtigte Probleme angehen, die nach dem 4/16 Spiel-Update aufgetaucht sind.

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das benutzerdefinierter Text im Spiel nicht immer richtig angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das NPC-Einladungen zu Festivals oder Residenzen Sims an ein falsches Ziel schickten.
    • In Bezug auf Einladungen zu Veranstaltungen in Get Famous, wie dem Talent Showcase und Promi-Sichtungen, gibt es nach wie vor ein anhaltendes Problem. Wir untersuchen diese weiterhin für ein zukünftiges Update.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Mac-Spieler in bestimmten älteren Versionen von OS X das Spiel nicht starten konnten. Infolgedessen haben wir ein Update zurückgesetzt, das für Mac-Player auf 64-Bit-Systemen durchgeführt wurde und eine falsche Fehlermeldung beseitigt hat: „ Die Sims 4 sind nicht für Ihren Mac optimiert und müssen aktualisiert werden. "

-SimGuruGraham

 

Lassen Sie Ihren Kommentar