Die Sims 4: Mods und benutzerdefinierte Inhalte werden mit neuen Spiel-Patches automatisch deaktiviert

Eine weitere neue Funktion aus dem neuesten Sims 4 Game Patch ist die Fähigkeit des Spiels, den Mods-Ordner automatisch zu deaktivieren, wenn ein neues Update verfügbar ist. Das Spiel wird dies standardmäßig tun, was bedeutet, dass Sie Modifikationen wieder aktivieren müssen, sobald Sie das Spiel laden.

Wenn Sie das Spiel nach dem Spiel-Update gestartet haben, gehen Sie zur Registerkarte " Spieloptionen", wählen Sie "Andere" und aktivieren Sie "Benutzerdefinierte Inhalte und Modifikationen aktivieren" . Dadurch werden alle von Ihnen installierten Mods wieder aktiviert und Sie müssen das Spiel neu starten, damit es wirksam wird.

Weitere Informationen zum automatischen Deaktivieren finden Sie in diesem EA-Hilfe-Blog-Beitrag .

 

Lassen Sie Ihren Kommentar