Perfekter Player für FireStick und Android TV Box

In diesem Handbuch zeige ich Ihnen, wie Sie Perfect Player APK auf FireStick, Fire TV Cube und Fire Stick 4K installieren und einrichten. Ich werde auch eine kurze Anleitung zur Installation von Perfect Player auf Android TV Box, Smart Android TVs und Android-Handys und -Tablets bereitstellen

Perfect Player ist KEIN IPTV-Anbieter. Es werden keine eigenen Inhalte zur Verfügung gestellt. Sie können es eine IPTV-Verwaltungsanwendung nennen, mit der Sie Ihre IPTV-Abonnements verwenden und Ihre bevorzugten Kanäle streamen können.

Um diese App nutzen zu können, müssen Sie bereits ein IPTV-Abonnement eines IPTV-Anbieters besitzen.

Perfect Player funktioniert hervorragend mit IPTV-Anbietern von Drittanbietern wie Sportz TV, Sapphire TV, Helix TV und anderen.

Um den Perfect Player nutzen zu können, muss Ihr IPTV-Abonnement Playlist- oder EPG-Unterstützung enthalten. Sie benötigen die Playlist- und EPG-URLs. Die URL wird in der Regel von Ihrem IPTV-Anbieter per E-Mail weitergegeben, sobald Sie das Abonnement erfolgreich erworben haben. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben oder nicht wissen, wie Sie die URL erhalten, wenden Sie sich an Ihren IPTV-Anbieter.

Sie müssen die URLs in die App eingeben. Die URLs sind normalerweise lang. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, Fehler zu machen, hoch. Sie müssen jedes Zeichen der URL korrekt eingeben, da der Dienst sonst nicht funktioniert.

Ich empfehle die Verwendung der Amazon Fire TV Remote App auf Ihrem Handy. Diese mobile App macht es einfacher, wenn Sie mit Ihrem Handy in FireStick tippen. Sie können den Text sogar kopieren und in FireStick einfügen. Die Fire TV Remote-App wird sowohl auf Android-Handys als auch auf iOS-Geräten unterstützt. Sie können es im jeweiligen App Store herunterladen.

Achtung FireStick-Benutzer: Lesen Sie, bevor Sie fortfahren

Regierungen und ISPs auf der ganzen Welt überwachen die Online-Aktivitäten ihrer Benutzer. Wenn Sie urheberrechtlich geschützten Streaming-Inhalt auf Ihrem Fire TV Stick finden, können ernsthafte Probleme auftreten. Derzeit ist Ihre IP für alle sichtbar . Ich empfehle Ihnen nachdrücklich, ein gutes FireStick-VPN zu erwerben und Ihre Identität zu verbergen, damit sich das Filmerlebnis nicht verschlechtert.

Ich verwende ExpressVPN, das schnellste und sicherste VPN der Branche. Die Installation auf jedem Gerät, einschließlich Amazon Fire TV Stick, ist sehr einfach. Außerdem wird eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie angeboten. Wenn Sie ihren Service nicht mögen, können Sie immer um eine Rückerstattung bitten. ExpressVPN hat auch ein Sonderangebot, bei dem Sie 3 Monate kostenlos erhalten und 49% auf den Jahresplan sparen können.

Hier sind die Gründe, warum Sie immer ein VPN verwenden müssen.

Lesen Sie: So installieren und verwenden Sie VPN auf dem Fire Stick

So installieren Sie Perfect Player auf FireStick

Teilen wir diesen Abschnitt in drei Teile:

  • Teil 1 : Aktivieren Sie die Option Apps aus unbekannten Quellen
  • Teil 2 : Installieren Sie die Downloader-App aus dem Amazon Store
  • Teil 3 : Verwenden Sie die Downloader-App, um Perfect Player auf Ihren Amazon FireStick zu laden

Die folgenden Schritte decken das oben Genannte in derselben Reihenfolge ab, in der sie bereitgestellt wurden:

1- Ich gehe davon aus, dass Sie Ihren FireStick bereits eingeschaltet haben

Navigieren Sie im Startbildschirm nach oben und markieren Sie die Menüleiste

Wählen Sie in der Menüleiste ganz rechts die Option Einstellungen

2- Wenn die Einstellungsoptionen angezeigt werden, rufen Sie die Option My Fire TV auf und öffnen Sie sie

3- In My Fire TV werden die folgenden Optionen angezeigt

Klicken Sie auf Entwickleroptionen

4- Um Apps von Drittanbietern wie Perfect Player zu installieren, müssen Sie die Sicherheitsoption Apps von unbekannten Quellen aktivieren

Klicken Sie einmal darauf, wenn OFF angezeigt wird

5- Bevor Apps von unbekannten Quellen aktiviert werden, werden Sie vom System um Bestätigung gebeten

Fahren Sie fort und klicken Sie auf Einschalten

6- Nun gehen wir zum zweiten Teil und installieren die Downloader- App aus dem Amazon Store

Wählen Sie die Menüleiste auf dem FireStick-Startbildschirm erneut (oben) und wählen Sie die Suchoption (das Linsensymbol) in der oberen linken Ecke

7- Suchen Sie nach der App (geben Sie Downloader ein )

Klicken Sie auf die App, wenn sie in den Suchergebnissen angezeigt wird

Als Nächstes müssen Sie lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und Downloader auf FireStick installieren

Lesen Sie auch unsere ausführliche Anleitung zum Herunterladen von Apps auf FireStick mit Downloader

8- Öffnen Sie jetzt die Downloader-App, nachdem sie installiert wurde

Während des ersten Laufs werden Sie wahrscheinlich einige Eingabeaufforderungen sehen. Sie müssen lediglich die Eingabeaufforderungen entfernen, indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen

Sie müssen jetzt diesen Hauptbildschirm der Downloader-App sehen

Klicken Sie auf das URL-Textfeld (das bereits den Text // enthält ).

9- Geben Sie mit Hilfe der Bildschirmtastatur die folgende URL ein: firesticktricks.com/pp

Überprüfen Sie die URL einmal, bevor Sie auf GO klicken

10- Lassen Sie den Perfect Player APK auf Ihr Gerät herunterladen

11- Fahren Sie fort und klicken Sie auf Installieren, wenn die Datei heruntergeladen wurde

Dadurch wird die Installation gestartet

12. Warten Sie eine Minute, bis die App installiert ist

13- Sie sollten die Benachrichtigung über die App-Installation in einer Minute sehen

Wenn Sie Perfect Player sofort auf Amazon FireStick verwenden möchten, können Sie OPEN auswählen

Ich persönlich empfehle, jetzt auf FERTIG zu klicken und die von uns heruntergeladene Perfect Player APK-Datei zu löschen. Wir haben die App jetzt und diese APK-Datei ist nutzlos. Wir werden im nächsten Abschnitt lernen, die App zu benutzen

14- Klicken Sie auf " Löschen", wenn die folgende Eingabeaufforderung angezeigt wird (nachdem Sie oben auf "Fertig" geklickt haben).

15. Wählen Sie noch einmal Löschen

Groß! Sie haben Perfect Player erfolgreich auf FireStick installiert.

Verwendung von Perfect Player auf FireStick

Wir werden zuerst auf die Perfect Player-App zugreifen und später lernen, wie man sie verwendet. Hier sind die Schritte:

1- Wechseln Sie zum FireStick-Startbildschirm

Drücken Sie mehrmals die Abwärtstaste auf dem Navigationsring Ihrer Fernbedienung, bis die Zeile mit dem Titel Ihre Apps und Kanäle hervorgehoben ist

Gehen Sie in dieser Zeile ganz nach links und klicken Sie auf Alle anzeigen (Sie können auch ganz nach rechts gehen).

Hinweis: Alle anzeigen wird nur angezeigt, wenn auf Ihrem FireStick mehr als 20 Apps installiert sind. Wenn Sie weniger als 20 haben, finden Sie Perfect Player direkt auf dem Startbildschirm in der Zeile Ihre Apps und Kanäle. Navigieren Sie einfach zur letzten App in dieser Zeile.

2- Scrollen Sie jetzt zum letzten Element in dieser Liste der installierten Apps und klicken Sie auf Perfect Player, um es zu öffnen

3- Wenn Sie Perfect Player auf den FireStick-Startbildschirm verschieben möchten, drücken Sie die Menütaste auf der Fernbedienung (dies ist die dreizeilige Taste rechts unter dem Navigationsring). In der unteren linken Ecke Ihres Fernsehbildschirms wird ein Popup angezeigt. Klicken Sie auf Verschieben und verschieben Sie die App in die erste Zeile, damit sie auf dem Startbildschirm verfügbar ist

4- Lassen Sie uns die Perfect Player-App erkunden und erfahren, wie Sie mit dem Streaming von Kanälen Ihres IPTV-Anbieters beginnen

Wählen Sie das Zahnradsymbol aus und klicken Sie darauf, um Einstellungen auf dem Startbildschirm der Perfect Player-App zu öffnen

5- Wählen Sie im folgenden Fenster Allgemein

Wir werden nun die Playlist und den EPG von Ihrem IPTV-Dienstanbieter importieren

Denken Sie daran, dass Perfect Player nur mit IPTV-Anbietern funktioniert, die entweder Playlists (M3U-, XC- oder XSPF-Format) oder EPG (XMLTV- oder JTV-Format) unterstützen.

6- Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Wiedergabeliste

7- Die meisten IPTV-Anbieter bieten das M3U-Wiedergabelistenformat an. Stellen Sie sicher, dass das Dateiformat ausgewählt ist (M3U ist die Standardauswahl).

Wenn Ihr IPTV-Abonnement VoD-Inhalte enthält, müssen Sie das Kontrollkästchen VoD aktivieren

Klicken Sie auf das Textfeld mit der URL oder dem Dateipfad

8- Verwenden Sie die Bildschirmtastatur und geben Sie die Wiedergabelisten-URL ein, die in Ihrem IPTV-Abonnement angegeben ist

Die URL wird normalerweise in Ihrer E-Mail mit den Anmeldedaten an Sie gesendet

Die URL enthält bereits Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für Authentifizierungszwecke.

Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie die URL richtig eingeben. Es ist eine lange URL, und selbst ein einzelner fehlender Charakter hindert Sie daran, Ihre Wiedergabeliste zu importieren

Ich empfehle, die Amazon Fire TV-Remote-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät zu verwenden, damit Sie die URL kopieren und einfügen können, ohne sie eingeben zu müssen. Sie können die Remote-App aus dem Play Store oder dem Apple App Store herunterladen

Klicken Sie auf OK

9- Sie kehren nun zu diesem Fenster zurück

Die zuvor hinzugefügte Wiedergabelisten-URL wird jetzt hier angezeigt. Sobald Sie eine Wiedergabeliste hinzugefügt haben, wird sie als Wiedergabeliste 1 angezeigt und die Option Wiedergabeliste 2 ist aktiviert. Dies bedeutet, dass Sie Perfect Player mehrere Wiedergabelisten hinzufügen können

Nachdem Sie die Wiedergabeliste hinzugefügt haben, klicken Sie auf EPG

Hinweis: Verwenden Sie diese Option nur, wenn EPG in Ihrem IPTV-Abonnement enthalten ist

10- Wählen Sie das EPG-Dateiformat (XMLTV oder JTV)

Klicken Sie auf das Feld URL oder Dateipfad und geben Sie die EPG-URL ein, die Sie mit Ihrem IPTV-Abonnement erhalten haben

Sie können auch hier die Amazon Fire TV-Fernbedienung verwenden, da diese URL lang und schwer einzugeben ist

Klicken Sie auf OK, um fortzufahren

11- Wenn Sie wieder auf diesem Bildschirm sind, sehen Sie, dass die EPG-URL unter der Option EPG 1 und EPG 2 ebenfalls aktiviert ist. Sie können Perfect Player mehrere EPGs hinzufügen

12- Drücken Sie die Zurück-Taste auf Ihrer FireStick-Fernbedienung, bis der folgende Bildschirm angezeigt wird

Die Wiedergabeliste und der EPG werden von den Quelllinks importiert, die Sie zuvor angegeben haben

Warten Sie ein oder zwei Minuten, bis das Update abgeschlossen ist (obere rechte Ecke des Perfect Player-Bildschirms).

13- Wenn die Wiedergabeliste und der EPG importiert wurden, sehen Sie die Kanalaufstellung auf der linken Seite des Bildschirms

Normalerweise wird die Kategorie "Alle Kanäle" standardmäßig angezeigt. Drücken Sie die linke oder rechte Taste auf dem Navigationsring der FireStick-Fernbedienung, um durch die Kategorien zu navigieren

14- Navigieren Sie zu dem Kanal, den Sie ansehen möchten, und klicken Sie einmal darauf, um ihn anzusehen

15- Drücken Sie während der Wiedergabe die Menütaste auf der Fernbedienung (3-zeilige Taste), um die Wiedergabeoptionen oben anzuzeigen

  • Die erste Taste Pause unterbricht die Wiedergabe
  • Mit der zweiten Schaltfläche Stopp kehren Sie zur Liste der Kanäle zurück
  • Mit der dritten Schaltfläche Quelle können Sie die Streaming-Quelle auswählen (IPTV, Dateien, VOD, Serien sind die Optionen).
  • Mit der vierten Schaltfläche können Sie die Videooptionen ändern (z. B. Seitenverhältnis, Untertitel usw.).
  • Die Schaltfläche Aktualisieren aktualisiert Ihre Wiedergabeliste und EPG-Liste
  • Die letzte Schaltfläche ist Einstellungen, mit der Sie auf die App-Einstellungen zugreifen und die Playlist und den EPG hinzufügen können

Verwenden Sie die Kanalmenüoptionen (EPG anzeigen und Kanäle zu Favoriten hinzufügen)

Ich habe im vorherigen Abschnitt bereits viele Informationen bereitgestellt. Um Verwirrung und Unordnung zu vermeiden, habe ich mich dazu entschlossen, die Optionen des Kanalmenüs in einem separaten Abschnitt zu untersuchen. So funktioniert es:

Wählen Sie den Kanal Ihrer Wahl aus der Liste

Halten Sie die OK / Select-Taste auf der Fernbedienung einige Sekunden lang gedrückt

ODER

Drücken Sie die 3-zeilige Menütaste auf der Fernbedienung

Sie sollten das folgende Popup-Fenster sehen

Hier sind die Optionen:

  • Hauptmenü : Führt Sie zurück zu den Menüoptionen, die wir bereits im vorherigen Abschnitt untersucht haben
  • EPG EPG anzeigen: Klicken Sie darauf, um den EPG oder den TV-Programmführer anzuzeigen. Dies funktioniert nur, wenn Sie die EPG-URL hinzugefügt haben. Wenn Sie den EPG angezeigt haben und ihn ausblenden möchten, wird diese Option durch EPG EPG ausblenden ersetzt
  • Decoder : Belassen Sie den Standardwert
  • Ansicht : Hier können Sie den Ansichtstyp ändern. Die Standardeinstellung ist Liste . Sie können die anderen Optionen Details oder Tabelle auswählen
  • Vorschau : Hiermit können Sie eine Vorschau der Kanäle anzeigen. Es kann jedoch sein, dass dies nicht immer funktioniert.
  • Adaptive Sortierung : Diese Option sortiert die Kanäle basierend auf Ihren Anzeigeeinstellungen. Es funktioniert besser, wenn Sie es nach einigen Tagen aktivieren, damit es eine Vorstellung von Ihrem Anzeigemuster hat
  • Zu Favoriten hinzufügen: Wenn Sie häufig auf einen bestimmten Kanal zugreifen möchten, können Sie ihn zu Ihren Favoriten hinzufügen, um schnell darauf zugreifen zu können. Die zu den Favoriten hinzugefügten Kanäle werden oben in der Kategorie angezeigt, zu der sie gehören. Sie können auch auf alle als Favoriten markierten Kanäle zugreifen, indem Sie in diesem Menü auf Favoriten anzeigen klicken
  • Kanal sperren: Ermöglicht das PIN-Schützen bestimmter Kanäle. Damit dies funktioniert, müssen Sie zuerst eine PIN festlegen. Gehen Sie zu Einstellungen> GUI> PIN-Code

Ihr FireStick / Fire TV ist jetzt bereit, Ihre Lieblingsinhalte zu streamen. Bevor Sie jedoch beginnen, möchte ich Sie warnen, dass alles, was Sie online streamen, für Ihren ISP und Ihre Regierung sichtbar ist. Das bedeutet, dass Sie durch das Streamen von kostenlosen Filmen, Fernsehsendungen und Sport möglicherweise rechtliche Probleme bekommen.

Zum Glück gibt es eine kinderleichte Möglichkeit, alle Ihre Streaming-Aktivitäten vor Ihrem ISP und der Regierung zu verbergen. Alles was Sie brauchen ist ein gutes VPN für Fire Stick. Ein VPN maskiert Ihre ursprüngliche IP und hilft Ihnen dabei, Online-Überwachung, ISP-Drosselung und geografische Beschränkungen für Inhalte zu umgehen.

Ich persönlich verwende und empfehle ExpressVPN, das schnellste und sicherste VPN. Es ist mit allen Arten von Streaming-Apps kompatibel und auf Fire TV / Stick sehr einfach zu installieren.

Wir ermutigen nicht zur Verletzung der Urheberrechte. Was aber, wenn Sie unbeabsichtigt Inhalte von einer illegalen Quelle streamen? Es ist nicht immer einfach, den Unterschied zwischen einer legitimen und einer illegalen Quelle zu erkennen.

Bevor Sie mit dem Streaming auf Ihrem Fire Stick / Fire TV beginnen, lesen Sie, wie Sie ExpressVPN verwenden, um Ihre Streaming-Aktivitäten vor neugierigen Blicken zu schützen.

Schritt 1: Abonnieren Sie ExpressVPN HIER . Es kommt mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie. Das heißt, Sie können es die ersten 30 Tage kostenlos nutzen. Wenn Sie mit der Leistung nicht zufrieden sind (was höchst unwahrscheinlich ist), können Sie die volle Rückerstattung verlangen.

Schritt 2: Schalten Sie Ihren Fire TV / Stick ein und gehen Sie zur Option "Suchen" ganz links. Geben Sie nun "Expressvpn" (ohne Anführungszeichen) in die Suchleiste ein und wählen Sie "ExpressVPN", wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird

Schritt 3: Klicken Sie auf "Download", um die ExpressVPN-App für Fire TV / Stick zu installieren.

Schritt 4: Öffnen Sie die App und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, die Sie beim Kauf des ExpressVPN-Abonnements erstellt haben. Klicken Sie auf "Anmelden"

Schritt 5: Klicken Sie auf das Ein / Aus-Symbol, um eine Verbindung zu einem VPN-Server herzustellen. Das ist alles. Ihre Verbindung ist jetzt mit dem schnellsten und besten VPN für FireStick sicher.

Sie können auch detailliertere Informationen zur Verwendung von ExpressVPN mit Fire TV / Stick lesen.

So installieren Sie Perfect Player IPTV auf Android-TV-Boxen, Android-Smart-TVs, Android-Handys und -Tablets

Perfect Player ist nicht nur für Ihren FireStick geeignet. Es funktioniert auch auf anderen Android-Geräten.

Die gute Nachricht ist, dass Perfect Player auf diesen Android-Geräten im Google Play Store verfügbar ist. Dies erleichtert das Herunterladen und Installieren. Es ist kein Seitenladen erforderlich.

So erhalten Sie Perfect Player IPTV auf Android-TV-Boxen, Smart-TVs und Handys:

  • Suchen und öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Gerät
  • Suchen Sie nach Perfect Player IPTV
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und installieren Sie die App

Die Benutzeroberfläche von Perfect Player auf diesen Android-Geräten entspricht in etwa der von FireStick. Daher funktionieren die oben angegebenen Anweisungen zur Verwendung von Perfect Player auf FireStick auch auf diesen Geräten. Wenn Sie ein Touch-Gerät verwenden, müssen Sie natürlich Remote-Klicks und Navigation durch Tippen und Touch-Navigation ersetzen.

Funktionen von Perfect Player IPTV

Hier ist eine Liste der wichtigsten Funktionen von Perfect Player IPTV:

  • Es ist einfach einzurichten
  • Es funktioniert mit allen IPTV-Anbietern, die Playlists und EPG unterstützen
  • Unterstützt mehrere Wiedergabelisten und EPG-Formate
  • Es ist eine leichte App und funktioniert reibungslos auf allen Arten von Geräten
  • Erhältlich über den offiziellen Google Play Store auf Android-Geräten (TV-Boxen, Smart-TVs und Handys)
  • Es kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden
  • Hiermit können Sie auch lokal gespeicherte Videos abspielen
  • Unterstützt UDP zu HTTP Proxy Server
  • Hundert Prozent remote-freundlich für die einfache Navigation auf FireStick- und Android-TV-Geräten

Während Perfect Player IPTV ein anständiges IPTV-Management-Tool ist, gibt es einige Dinge, die wir nicht so recht mögen. Hier ist ein kurzer Blick auf einige seiner Nachteile :

  • Die Navigation wird manchmal etwas verwirrend. Es dauert eine Weile, um es zu umgehen
  • Es sollte separate Bildschirme für EPG und die Liste der Kanäle haben. Die Senderliste wird über EPG angezeigt
  • Bietet keine Unterstützung für externe Player (z. B. MX-Player)

Einpacken

Perfect Player IPTV ist eine gute Option, um alle Ihre IPTV-Abonnements an einem Ort zu erhalten. Mit dieser App, die Playlist- und EPG-Unterstützung bietet, können Sie Kanäle und TV-Programmführer aus mehreren Abonnements importieren. Sie können jedes IPTV-Abonnement integrieren, sofern es Playlist und EPG bietet.

Vergessen Sie nicht, dass Perfect Player keinen eigenen Kanal anbietet. Sie müssen einen IPTV-Tarif bei einem IPTV-Anbieter eines Drittanbieters kaufen. Es ist einfach ein IPTV-Management-Tool. Sie können die in diesem Handbuch beschriebene Methode zum Seitenladen verwenden, um Perfect Player auf FireStick zu installieren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar