Die beste Möglichkeit, die Aktivitäten Ihres Kindes fern zu überwachen

Die Sicherheit des Kindes hat bei jedem Elternteil höchste Priorität. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder mit Hilfe der besten Spyware für Mobiltelefone keinem gefährlichen Material ausgesetzt sind.

Der beste Weg, um Ihre Kinder zu verfolgen: Essential Cell Phone Spy Guide

Technologien machten es Kindern leicht, unangemessenen Inhalten ausgesetzt zu werden. Einige technische Erfindungen, wie z. B. Spyware, ermöglichten es den Eltern, über die Aktivitäten ihrer Kinder auf dem Laufenden zu bleiben.

Was auch immer wir tun, wir können nicht von Technik und Fortschritt loskommen: Selbst Kinder werden keinen Tag ohne ihr Handy verbringen können. Eine sinnvolle Verwendung des Geräts kann jedoch durch eine ordnungsgemäße Steuerung und Verwaltung erreicht werden. Mit modernen Werkzeugen können Eltern sicherstellen, dass ihre Kinder sicher und gesund sind, wenn sie nicht zu Hause sind.

Nachdem wir viele Handy-Spyware-Tests analysiert haben , haben wir die drei besten Möglichkeiten für die Fernüberwachung Ihrer Kinder herausgefunden. Finden Sie heraus, mit welchen Tools Sie Ihre Elternschaft aufrüsten können.

GPS-Tracking-Smartwatches

Anstatt Ihrem Kind das neueste iPhone zu Weihnachten zu schenken, sollten Eltern überlegen, in GPS-Tracking-Smartwatches zu investieren. Diese Gadgets sind nicht nur ein stilvolles Accessoire, sondern auch hilfreiche und intelligente Lokalisierer.

Wenn Mobbing und Gruppenzwang in Bildungseinrichtungen zunehmen, ist es eine Notwendigkeit, den aktuellen Standort Ihres Kindes zu kennen. Wenn Ihr Kind immer pünktlich von der Schule kommt, kann es keinen Grund zur Sorge geben.

Aber was ist, wenn sie immer zu spät nach Hause kommen? Egal, ob es sich um ein anderes Viertel oder das Haus eines Freundes handelt, Sie sollten wissen, wo Ihr Kind die meiste Zeit verbringt.

Sind die Smartwatches nützlich?

Der Hauptzweck beim Kauf einer Smartwatch für Ihre Kinder ist nicht, sie zu verfolgen. Sie greifen mit smartwatch nicht in die Privatsphäre Ihres Kindes ein, sondern verfolgen dessen Standort, um bei Bedarf Hilfe zu leisten. Wenn Sie wissen, in welchem ​​Teil der Stadt sich Ihr Kind gerade befindet, können Sie es sofort abholen.

Smartwatch ist in der Tat ein Gerät, das Geld wert ist. Es gibt wasserdichte Modelle, die sowohl klein als auch multifunktional sind: Sie können den Standort Ihres Kindes nachverfolgen und Anrufe tätigen.

Handy-Spyware

Spyware für Mobiltelefone kombiniert viele Optionen zur Verfolgung Ihres Kindes. Die meisten Tracking-Apps verfügen über einen integrierten GPS-Locator und zeigen den Standort des Kindes auf der Karte Ihrer Region an.

Abgesehen von der Echtzeit-Lokalisierung verfolgt die Handy-Spyware auch Anrufe und Konversationen in Messenger-Programmen und ermöglicht es, unangemessene Websites auf eine schwarze Liste zu setzen. Es ist die perfekte Option für Eltern, die einen umfassenden Einblick in die Online-Aktivitäten ihres Kindes erhalten möchten.

Was sind die Vor- und Nachteile von Handy-Spyware?

Sie müssen die Handyüberwachungs-App auf dem Handy Ihres Kindes installieren, um remote auf dessen Aktivitäten zugreifen zu können. Für die Installation der Tracking-App ist jedoch ein physischer Zugriff auf das Mobiltelefon erforderlich. Außerdem sollten Sie das Passwort zum Entsperren des Telefons kennen. Dies mag für einige Eltern, die nicht technisch versiert genug sind, nachteilig erscheinen.

Die umfassende Funktionalität moderner Spyware für Mobiltelefone übertrifft jedoch alle Schwierigkeiten, die bei der Verwendung auftreten können. Mit Spyware können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes mit Bedacht steuern. Sie können die Regeln für die Internetnutzung festlegen und die Apps blockieren, die für Ihr Kind gefährlich sind.

Ein weiterer Vorteil der Spyware ist die Fernsteuerung. So können Sie bequem von zu Hause aus herausfinden, was Ihr Kind gerade tut. Sie benötigen einen Internetzugang und einen Computer, um Aktivitätsprotokolle remote zu überwachen. Oder drucken Sie die wöchentlichen oder monatlichen Aktivitätsberichte aus, um zu überprüfen, was Ihr Kind bis zum letzten Mal gemacht hat.

Geofencing-Alarm

Die meisten Smartphones verwenden GPS-basierte Standortfunktionen, die nicht nur für Gerätebesitzer, sondern auch für Eltern von Nutzen sind. Geofence ist anfangs die vordefinierte Zone oder das vordefinierte Gebiet. Die Grenzen des Geofence werden durch ortsbezogene Apps begrenzt. Geofencing wendet Warnungen an, um die Benutzer zu benachrichtigen, wenn jemand die Grenzen des Geofence überschreitet.

Einige Fahranwendungen decken Geofencing-Warnungen ab, um Eltern zu informieren, wenn ein Kind sein Auto nimmt. Der von Apple entwickelte Siri-Assistent verwendet auch Geofences. Wenn Sie Siri die Aufgabe geben, Ihr Kind daran zu erinnern, sich die Hände zu waschen, sobald es nach Hause kommt, wird es seinen Standort verfolgen, um es zu benachrichtigen, wenn es das Gebiet erreicht.

Die App "Meine Freunde finden" von Apple verfolgt auch den Standort einer Person. Die Anwendung funktioniert wie jedes geofence-basierte Programm: Sie sendet Benachrichtigungen, wenn das Kind den festgelegten Bereich betritt oder verlässt.

Für die App "Meine Freunde finden" müssen Sie Einladungen an die Person senden, deren Standort Sie verfolgen möchten. Wenn es Ihr Kind ist, sollten sie die App auf ihrem iPhone installiert haben. Sobald Ihr Kind Ihre Einladung zu Find My Friends akzeptiert, können Sie dessen Standort anzeigen, wenn die Ortungsdienste aktiviert sind.

Vor- und Nachteile von Geofencing-Warnungen

Vorteile :

  • Genaue aktuelle Position einer Person anzeigen
  • Benachrichtigen Sie die Benutzer, wenn die Person den Geofence betritt / verlässt
  • Grundlegende technische Kenntnisse erforderlich

Nachteile :

  • Die Ortungsdienste müssen ständig eingeschaltet sein

Mit Smartwatches, Spyware für Mobiltelefone und Geofencing-Warnungen können Sie sicher sein, dass Ihr Kind in Sicherheit ist, wenn Sie nicht in der Nähe sind. Mit diesen einfachen Werkzeugen können Eltern ihre Sorgen abstellen und jederzeit den Standort des Kindes herausfinden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar