So installieren Sie das Sims 3 Mods-Paket: Setup & Files

Wenn Sie versuchen, Ihre Sims 3 zu modifizieren, aber nicht wissen, wie Sie an der richtigen Stelle angekommen sind, werde ich Ihnen heute zeigen, wie Sie die Sims 3-Mods installieren. Es ist kein komplizierter Prozess, aber es gibt einige wichtige Schritte, damit es funktioniert. Lesen Sie also weiter, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Sims 3-Mods einrichten .

Installieren von Sims 3-Paketdateien / Setup und Dateien

Wenn Sie nach großartigen Sims 3-Mods suchen und nicht wissen, welche Sie herunterladen sollen, können Sie unseren besten Sims 3-Mods-Artikel lesen und sich von dort entscheiden.

Bevor es losgeht

Wenn Sie zuvor benutzerdefinierte Inhalte wie Mods oder Hacks mithilfe der Hilfsprogramme "Monkey Bars" / "Monkey Bars" installiert haben, müssen Sie zuerst "Monkey Bars" / "Helper Monkey" deinstallieren und alle alten Framework-Dateien aus Ihren Die Sims 3-Pfaddateien löschen. Außerdem müssen Sie die neuesten Versionen der Mods installieren, die Sie herunterladen möchten. Überprüfen Sie daher die Seiten der Mods für den Fall, dass sie möglicherweise die neueste Version an einen anderen Ort verschoben haben. Wenn Sie diese beiden Schritte nicht korrekt ausführen, funktioniert Ihr benutzerdefinierter Inhalt möglicherweise nicht.

Schritt 1: Lassen Sie Ihr Spiel benutzerdefinierte Inhalte akzeptieren

Der Ordner Documents \ Electronic Arts \ The Sims 3 \ - Beachten Sie, dass es sich bei dem Inhalt um Ordner wie DCBackup, DCCache, InstalledWorlds, Saves usw. handelt. (Klicken Sie auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.)

Gehe zum Ordner "Die Sims 3" in "Eigene Dateien": NICHT in "Programmdateien"!

Bevor Sie versuchen, Ihr Spiel zu modifizieren, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Spiel benutzerdefinierte Inhalte akzeptiert. Laden Sie zunächst FrameworkSetup.zip herunter.

Tragen Sie diese Datei nun in das Verzeichnis von Die Sims 3 unter Eigene Dateien ein. Der Standardspeicherort dieses Verzeichnisses lautet für verschiedene Betriebssysteme wie folgt:

Windows Vista / 7: C: \ Benutzer \\ Dokumente \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \

Mac OS: / Nutzer // Dokumente / Electronic Arts / Die Sims 3 /

Schritt 2: Extrahieren Sie die Dateien

Extrahieren Sie die soeben heruntergeladene FrameworkSetup.zip-Datei, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die FrameworkSetup.zip-Datei klicken und Hier extrahieren auswählen. Ein neuer Ordner mit dem Namen "Mods" wird nun angezeigt.

Schritt 3: Überprüfen Sie die neuen Ordner

Öffne den Sims 3 Mods Ordner. Es sollte wie auf dem Bild oben aussehen. Es sollten zwei Ordner vorhanden sein, einer mit dem Namen "Overrides" und einer mit dem Namen "Packages" und eine Datei mit dem Namen Resource.cfg. Öffnen Sie den Ordner "Packages".

Der Ordner "Packages" im Ordner "Mods" sollte zwei Dateien enthalten: "NoBuildSparkles.package" und "nointro.package". Wenn sie dort sind, bedeutet dies, dass Sie den wichtigsten Schritt abgeschlossen haben, nämlich das Einrichten Ihres Spiels, um benutzerdefinierte Inhalte zu akzeptieren.

Schritt 4: Testen Sie die Mods

Testen Sie, ob die Pakete ordnungsgemäß funktionieren. NoBuildSparkles.package und nointro.package sind bereits zwei Mods installiert, mit denen Sie Dinge testen können. Starten Sie also Ihr Spiel und prüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß funktionieren.

nointro.package: Wie Sie anhand des Namens verstehen können, wird das EA Intro-Video vor dem Spielmenü von No Intro vollständig auf Skiern angezeigt, sodass Sie sehr schnell erkennen können, ob Sie die Installation der Mods ordnungsgemäß eingerichtet haben.

NoBuildSparkles.package: Im nativen Spiel gibt es einen kleinen Glitzereffekt, wenn Sie etwas bauen. Nobuildsparkles beseitigt das komplett. Geh das Spiel spielen und baue etwas; Wenn keine Glitzereffekte angezeigt werden, funktionieren Ihre Mods im Spiel. Herzliche Glückwünsche!

Wenn sie nicht wie vorgesehen funktionieren, müssen Sie neu beginnen. Löschen Sie den Mods-Ordner und beginnen Sie erneut mit Schritt 1.

Schritt 5: Laden Sie eine Mod herunter

Finde einen Mod, mit dem du spielen möchtest. Die Sims 3 Modding Community ist riesig mit verschiedenen Mods für alle DLCs. Wenn Sie nach einer tollen Liste suchen, schauen Sie sich unsere besten Sims 3-Mods zum Herunterladen an .

Laden Sie den Mod herunter, mit dem Sie spielen möchten. Überprüfen Sie, ob es spezielle Anweisungen zur Kompatibilität und Installation des Mods gibt. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Schritt 6: Platzieren Sie den Mod in Ihrem Paketordner

Die heruntergeladene Datei ist eine komprimierte Datei wie eine ZIP- oder RAR-Datei. Extrahieren Sie die Dateien und speichern Sie die .package-Datei in Ihrem Ordner "Documents \ Electronic Arts \ The Sims 3 \ Mods \ Packages \". Dort befinden sich auch Ihre Mods "NoBuildSparkles.package" und "nointro.package".

Wenn Sie einen Mod löschen möchten, können Sie einfach die zugehörige .package-Datei löschen.

Und das ist alles! So installierst du Mods auf Sims 3 in 10 einfachen Schritten. Optimieren Sie einfach Ihr Spiel, um benutzerdefinierte Inhalte zu akzeptieren, laden Sie den Mod herunter und fügen Sie ihn in Ihre Paketdatei ein. Schnell und nicht so kompliziert. Außerdem stehen Ihnen Tausende verschiedener Die Sims 3-Mods kostenlos zur Verfügung, wenn Sie das klassische Lebenssimulationsspiel aufpeppen möchten. Wenn dieser Artikel dir geholfen hat, Sims 3-Mods zu installieren, lass es uns unten wissen!

Sie können auch mögen ...

15+ Beste Mods für die Sims 4

16 Spiele wie die Sims, die man online spielen kann

 

Lassen Sie Ihren Kommentar