Inkognito-Party schief gelaufen, Happy Spooky Day

Spooky Day, die Zeit, in der die Linie zwischen Sims und Geistern unschärfer wird, als ob sie noch nicht verschwommen genug wäre. Kinder tanzen mit witzig aussehenden Kostümen den Flur entlang. Orange, Schwarz und Lila sind die Farben der Saison. Aber am wichtigsten ist es, eine Inkognito-Party zu veranstalten oder daran teilzunehmen, an die man sich hoffentlich jahrelang erinnern wird. Die SMT erhielt eine Einladung von Amber Stein, einem Comedian-Star der Oasis Springs, zu ihrer Party. Unser Reporter gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Entwicklung der Nacht.

Stein zog ein Poloshirt mit einem Pizzabild an und entschied sich, sich als Botenmädchen auszugeben. "Weißt du was? Ich hatte erwartet, dass mehr Sims auftauchen", sagt Stein. „Und ich beschuldige das Civic Event Invitation System dafür; Ich meine, wir sollten in der Lage sein, im Voraus einzuladen, damit Sims das Datum speichern können. “Abgesehen von unserem Reporter war George L'Ernitage, der Wissenschaftler, der einzige Teilnehmer. Das heißt aber nicht, dass die drei keinen Spaß haben können.

“Dekor, Dekor, Dekor”

Laut Stein ist die Dekoration Ihres Hauses für eine erfolgreiche Inkognito-Party unerlässlich. Spinnennetz-Wandsticker, Spinnenplüschtiere, zerrissene Tischdecken, das sind nur ein paar Dinge, die auf der Party verwendet werden. „Ich habe sogar ein gruselig aussehendes Gemälde von Simizon gekauft und vergessen wir nicht die Süßigkeitenschale, die das Lama aus dir herausschrecken kann“, fügt Stein hinzu. Das besagte Gemälde zeigt eine dreiköpfige Familie, deren Köpfe einige Minuten lang verschwinden und dann wieder auftauchen und jeden Sim erschrecken, der es ansieht.

In der Zuckerdose mit Gewürzen werden Sims gleichzeitig ausgetrickst und behandelt. (SMT-DATEI)

Die geringe Teilnahme war jedoch nicht der einzige Nachteil der Partei. Trotz ihrer harten Arbeit, die dem Raum eine gruselige Fackel verlieh, entzündete Stein versehentlich ein Feuer, während er eine Menge gruseliger Kekse backte.

Der SMT-Reporter konnte diesen Schuss machen, bevor sich das Feuer ausbreitete. (SMT-DATEI)

Die Flamme breitete sich schnell im Wohnzimmer aus. Zum Glück konnte Dr. L'Ernitage es löschen, bevor das Feuer den ganzen Ort verzehrt. Unglücklicherweise für Stein war ihre angeblich „heiße und lustige“ Party buchstäblich „heißer als damals, als Hank Goddard in Brand geriet.“ Sie musste die Party vorzeitig beenden, da ihr Haus für Spooky Day zu gruselig ist.

Leider endet unser Bericht hier. Wenn Sie Stein dennoch beim Wiederaufbau ihrer Wohnung helfen möchten, wenden Sie sich direkt an sie oder besuchen Sie eine ihrer Stand-up-Shows. Hoffentlich können wir nächstes Jahr über eine andere Party berichten, die weniger tragisch ist als diese.

Amber Steins Haus nach dem Brand. (SMT-DATEI)

Einen schönen Gruseltag von uns allen auf der SMT!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar