Die Sims 4: "Olympus" -Prototyp in der Google Expeditions Studio-Tour

Das Sims-Team hat sich mit Google Expeditions zusammengetan, um der Welt eine Tour durch Maxis zu bieten und uns eine Vorstellung davon zu geben, wie die tägliche Entwicklung von Die Sims funktioniert. Während des Kapitels „Entwerfen für die Sims“ zum Thema Prototyping enthielt Maxis einen Prototyp der Sims 4, die gemeinhin als „Der Sims-Olymp“ bezeichnet wird .

Ideen in ein spielbares Spiel zu verwandeln, ist ein großer Schritt, und ein Sprungbrett in die Mitte - ein Prototyp - kann sich als unschätzbar wertvoll erweisen. Dieser frühe Prototyp ermöglichte die Bewertung eines betrachteten sozialen Systems, ohne dass andere Spielsysteme funktionsfähig sein mussten.

Dieses Foto bestätigt, dass die frühen Lecks, die wir erhalten haben, tatsächlich Teil von Die Sims 4 in den frühen Entwicklungsstadien waren. Weitere Informationen zu Olympus und dessen Bedeutung für das Spiel finden Sie in diesem Artikel von Twisted Mexi .

 

Lassen Sie Ihren Kommentar