12 besten The Forest Mods auf dem PC [2020]

The Forest ist ein beliebtes Überlebensspiel, das seit Jahren in Early Access erhältlich ist und Anfang des Jahres endlich veröffentlicht wurde. Es ist ein Ego-Survival-Spiel im Stil von Rust oder DayZ, bei dem die Spieler nach dem Aufwachen aus einem abgestürzten Flugzeug in einem bedrohlichen und mysteriösen Wald überleben müssen.

Das Spiel verfügt über einen umfangreichen Mehrspielermodus, in dem Sie mit anderen überleben oder auf Wunsch andere jagen können.

In diesem Artikel werden 12 der besten Mods für The Forest auf dem PC veröffentlicht. Hier sind noch ein paar ähnliche Beiträge, falls du Interesse hast: Beste Sims 4-Mods, Beste Rimsworld-Mods, Beste Skyrim-Mods und mehr!

Beste The Forest Mods auf dem PC

1. Karte

Eines der grundlegenden Elemente, die The Forest zu einer gruseligen Erfahrung machen und Ihnen das Gefühl geben, verloren zu sein, ist die Tatsache, dass es keine Karte gibt. Wie Sie an dem sehr einfachen Namen erkennen können, können Sie mit dem Karten-Mod auf die Karte zugreifen, auf der Sie Ihren aktuellen Standort, Standorte verschiedener Höhlen und Verstecke, Standorte aller Kannibalen und Positionen aller Spieler auf dem Server anzeigen können, wenn Sie spielen Multiplayer. All dies, nur damit Sie sich nicht in diesem riesigen Wald voller Kannibalen verirren.

Hier herunterladen.

2. Spieler-Upgrade-Punkte

Eine der besten Modifikationen von The Forest sind die Player Upgrade Points. Es verändert die Art und Weise, wie Sie das Spiel spielen, vollständig, indem es ein RPG-System implementiert, in dem Sie Erfahrung sammeln und verschiedene Statistiken verbessern können. Sie können verschiedene Statistiken verbessern. Sei es das Verringern der Ausdauer beim Blockieren, Sprinten oder Angreifen, die Sprintgeschwindigkeit, die Sprunghöhe, die passive Gesundheit und die Ausdauerregeneration, die Angriffsgeschwindigkeit, der Waffen- und Projektilschaden, der Blockschaden und die allgemeine Schadensreduzierung, die Verringerung des Sturzschadens usw. Sie erhalten Erfahrungspunkte durch Feinde töten und Bildnisse zerstören. Wenn Sie Ihrem Gameplay eine neue Tiefe verleihen möchten, ändert dieser Mod Ihre Spielweise.

Hier herunterladen.

3. Ultimatives Cheat-Menü

Wenn Sie lange Zeit The Forest gespielt und verschiedene Mods ausprobiert haben und sich letztendlich gelangweilt haben, können Sie vielleicht eine Weile lang mit Cheats spielen und verrückte Dinge ausprobieren, um Ihr Vergnügen wiederzubeleben. Ultimate Cheat Menu macht genau das, was sein Name andeutet: Es lässt Sie betrügen. Und es macht viel Spaß. Sie können überall teleportieren, Tiere / Feinde töten oder spawnen, unsichtbar sein, die Tageszeit und das Wetter einstellen, fliegen, noclipen, Gottmodus einschalten und vor allem unendlich viele Protokolle spawnen! Wie die meisten Cheats kann es auf lange Sicht langweilig werden, aber für ein paar Stunden ist es eine Menge Spaß.

Hier herunterladen.

4. Einfaches Bauen

Obwohl das Gebäude in The Forest eines der wichtigsten und unterhaltsamsten Gameplay-Elemente des Spiels ist, kann es nach einer Weile etwas langweilig werden. Wenn Sie ein erfahrener Spieler sind und die Zeit reduzieren möchten, die Sie für das Züchten von Stämmen aufwenden, oder ein neuer Spieler sind und etwas schneller durch das Spiel kommen möchten und nicht nachts sterben möchten, nur weil Sie kein richtiges bauen konnten Obdach, Easy Building halbiert die notwendigen Ressourcen für alle Gebäude, wodurch die Landwirtschaft weniger mühsam und sich wiederholend wird.

Hier herunterladen.

5. Tree Respawn

Wenn Sie ein echter Holzfäller sind und in ein oder zwei Nächten ein Viertel der Bäume durchforsten, ist die Standard-Respawn-Rate von 10% pro Nacht möglicherweise nicht immer ausreichend für Sie. Außerdem wird durch das Fällen von Bäumen und offenen Bereichen das Gefühl verringert, beobachtet zu werden und allein im Wald zu sein. Wenn Sie dagegen vorgehen möchten, können Sie Tree Respawn installieren und mit einem Klick auf Shift + R können Sie die Insel sofort segnen, indem Sie ~ 10% aller Bäume neu aufbauen. Zeit, etwas mehr zu reduzieren!

Hier herunterladen.

6. Längere Tage und Nächte

Meiner Meinung nach ist eines der größten Probleme, die den Realismus der Spiele, die Tag- und Nachtzyklen implementieren, beeinträchtigen, die Tatsache, dass Tag und Nacht in diesen Spielen normalerweise etwa 10 bis 20 Minuten dauern. Natürlich möchte niemand einen vollständigen 12-Stunden-Tag- und 12-Stunden-Nachtzyklus, insbesondere in einem Spiel wie The Forest, aber mit einer Modifikation wie Longer Days and Nights können Sie die Länge von Tag und Nacht verdoppeln und in einem Vielfachen wiederbeleben realistischere und eindringlichere Erfahrung.

Hier herunterladen.

7. Day22SpawnChange

Manchmal möchten wir vielleicht die Art und Weise, wie wir ein Spiel spielen, komplett ändern. Vielleicht möchten Sie The Forest als friedliches Campingspiel ohne Kannibalen oder Monster spielen? Vielleicht wollen Sie nur Mutanten oder Kannibalen bekämpfen. Mit diesem Mod kannst du die Spawn-Raten für die verschiedenen Feinde ändern, auf die du triffst. Wenn du ein Blutbad willst, kannst du alle ihre Laichraten maximieren und einfach in einen Krieg ziehen oder sie alle auf Null setzen und einfach Spaß daran haben, am Ufer zu bauen und zu campen. Vergiss aber deinen Sohn nicht.

Hier herunterladen.

8. Größerer Rucksack

Ein weiterer offensichtlicher Mod in unserer Liste, der genau schreit, was er tut, ist Bigger Backpack. Sie möchten einen größeren Rucksack und tragen mehr Gegenstände? Installieren Sie dies, damit Sie nicht jedes Mal zu Ihrer Basis zurücklaufen müssen, wenn Sie eine kurze Farmtour unternehmen. Wenn Sie diesen Mod mit unserem Easy Building der vierten Wahl kombinieren, werden die schleifenden Teile des Spiels viel seltener wiederholt. Für den maximalen Effekt können Sie 0 in den Notizblock eingeben und so unbegrenzten Platz für den Rucksack erhalten. Oder wenn Sie aus irgendeinem Grund nichts tragen und so viel wie möglich hardcore machen möchten, können Sie -1 eingeben und den Rucksack vollständig deaktivieren.

Hier herunterladen.

9. Schadensnummern

Ich denke, die Beschreibung der Mod-Seite sagt alles, was Sie brauchen: „Fügt einen einfachen, aber hochgradig anpassbaren Schadensindikator hinzu, der anzeigt, wie viel Gesundheits-Kannibalen noch übrig sind. Benennt außerdem jeden Kannibalen anders. Weil warum nicht? Könnte unerwartete Aufregung zeigen. “

Für das ultimative RPG-Erlebnis kombinieren Sie diesen Mod mit unseren zweiten Upgradepunkten für Spieler Ihrer Wahl und Sie können jetzt die Forest-Version von Dying Light spielen. Auch die Namen der Kannibalen können Sie zum Lachen bringen. Lass deine Fantasie einfach nicht die Grenze sein.

Hier herunterladen.

10. Aktive Schatten

Die Beleuchtung spielt in jedem Spiel eine entscheidende Rolle und verleiht jedem gut implementierten Spiel den größtmöglichen grafischen Realismus. Active Shadows macht genau das, was sein Name andeutet, lässt die Schatten und die Sonne sich ständig bewegen. Es wird Ihre FPS ein wenig senken, aber wenn Sie einen guten PC haben, ist es definitiv ein Muss.

Hier herunterladen.

11. Fadenkreuz im Spiel

Wenn Sie wie ich sind und in jedem Ego-Spiel, das Sie spielen, nach einem Fadenkreuz Ausschau halten, kann In-Game-Fadenkreuz The Forest ein Fadenkreuz hinzufügen. Es ist nicht so nützlich in diesem Spiel, aber es ist eine willkommene und kleine Abwechslung.

Hier herunterladen.

12. FOV Changer

Die Möglichkeit, Ihr Sichtfeld anzupassen, ist für viele First-Person-Spieler von entscheidender Bedeutung. Ein niedriges FOV verursacht eine vergrößerte Ansicht und kann bei vielen Spielern zu Schwindel führen. Mit FOV Changer kannst du dein Spiel-FOV in The Forest von 50 bis zu 170 ändern.

Dies sind 12 der besten Mods, die es für The Forest auf dem PC gibt. Verwandle ein bereits großartiges Spiel in eine erstaunliche und weitläufige Welt mit noch mehr Tiefe und Wiederspielbarkeit.

Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas verpasst haben!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar