Die Sims, Die Sims 2, Die Sims 3 und Die Sims 4 unter Windows 10: Was Sie wissen müssen

Windows 10 ist endlich raus und ich bin sicher, viele Leute fragen sich, ob die Sims 4 gut laufen werden? Nun, das ist es, worüber ich Ihnen hier erzählen möchte. Ich werde versuchen, nicht zu technisch zu werden und es so einfach wie möglich zu halten. Davon abgesehen, denke ich, sollten Sie wissen, ob es Probleme gibt, mit denen Sie sich befassen müssen, bevor Sie ein Upgrade durchführen, und welche Schritte Sie unternehmen sollten. Lassen Sie uns zunächst die Schritte erläutern, die Sie vor dem Upgrade ausführen sollten.

Erstellen Sie ein Backup Ihrer Save Files! Während des Upgrade-Vorgangs kann etwas passieren, das Ihren Fortschritt löscht. Es ist wichtig, ein Backup zu erstellen. (Bei meinen Speichervorgängen ist nichts passiert, alles war in Ordnung.) Um ein Backup Ihrer Speichervorgänge zu erstellen, gehen Sie zu Dokumente >> Electronic Arts >> Die Sims 4 >> Speichert und verschiebt alles in diesem Ordner an einen sicheren Ort, wie z. B. einen USB-Stick oder einen Externe Festplatte.

Entfernen Sie alle Modifikationen ! Es besteht die Möglichkeit, dass EA mit der Veröffentlichung ein oder zwei Updates veröffentlichen muss, damit die Dinge gut laufen. Daher ist es am besten, keine Mods in Ihrem Spiel zu installieren.

• Erstellen Sie nach Abschluss des Upgrades aus Sicherheitsgründen ein weiteres Backup Ihrer Sicherungskopien.

Das ist alles, was Sie vor dem Upgrade tun müssen. Wie gut funktioniert es jetzt? Die Sims 4 laufen auf meinem Computer genauso flüssig wie unter Windows 8.1. Ich konnte das Spiel starten und das einzige, was geändert wurde, waren die Videoeinstellungen. Möglicherweise müssen Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen anpassen.

Aber um es kurz zu machen: Die Sims 4 ( und ältere Titel ) sollten unter Windows 10 genauso gut laufen wie unter Windows 7 und 8.1 ( wenn nicht sogar noch besser! ). Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich am besten an einen EA Game Adviser, der Ihnen weiterhelfen kann.

Die Sims, Die Sims 2, Die Sims 3 und Die Sims 4 sind mit Windows 10 kompatibel.

@ Wenn Sie nicht gehört haben, laufen # TheSims2 Ultimate Collection & # TheSims3 unter # Windows10 reibungslos! ????

- Nate3300Simmer (@ Nate3300Simmer) 29. Juli 2015

HINWEIS: Möglicherweise müssen Sie Die Sims 3 im Kompatibilitätsmodus ausführen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar