Warum ist World of Warcraft für Spieler immer noch interessant?

Blizzard Entertainment hatte bereits 2004 den Jackpot geknackt, als das abonnementbasierte MMORPG veröffentlicht wurde. Abgesehen von Grand Theft Auto oder Call of Duty ist World of Warcraft eines der beliebtesten und profitabelsten Videospiele aller Zeiten. World of Warcraft hat es geschafft, die Phantasie von Millionen auf soziale Weise zu wecken, die auch heute noch eine engagierte Fangemeinde unterhält. Hier sind 5 Gründe, warum Spieler World of Warcraft immer noch lieben.

Warum ist World of Warcraft immer noch interessant?

Nostalgie

Fünfzehn Jahre sind eine lange Zeit, um eine starke Fangemeinde zu haben und aufrechtzuerhalten. In dieser Zeit haben Millionen von Spielern unzählige Stunden damit verbracht, nicht nur zu schleifen, um sich zu verbessern, sondern auch sozial mit Freunden zu schleifen. Es ist nicht ungewöhnlich zu hören, wie sich Paare beim Spielen von WoW kennengelernt haben. Infolgedessen empfinden viele Spieler die aktuelle Landschaft der MMORPGs möglicherweise als mangelhaft, ohne Persönlichkeit oder einfach nicht so, wie es WoW früher war. Infolgedessen zieht sie die Nostalgie zurück, genau wie viele Gamer bei ihren Lieblingsspielen, um zu sehen, was ihnen vertraut ist, was neu ist und was sie dazu veranlasst hat, sich wieder in alles zu verlieben.

WoW Classic

Inhalt ist König, wenn es um Videospiele geht, und man kann ehrlich sagen, dass WoW es in den Spaten hat. Während die bestehende Version von WoW Unmengen von Erweiterungen enthält, die viele neue Bereiche hinzugefügt haben, hat Blizzard Entertainment vor kurzem beschlossen, diese ganze Nostalgie-Sache mit WoW Classic noch einen Schritt weiter zu gehen. Diese brandneue Version des Spiels wird sowohl aktuellen Abonnenten als auch jenen zur Verfügung stehen, die sich entscheiden, als Noobs einzuspringen oder erneut einzuspringen. Das gesamte Konzept besteht darin, die alte WoW-Welt wieder so zu betreten, wie sie war, als sie vollgepackt und jung war, ohne die Ergänzungen und Änderungen aller Erweiterungen.

Die Überlieferung

Genau wie die von uns, die jahrelang ein Tabletop-Rollenspiel gespielt haben, bleibt die Überlieferung oder die Geschichte von Spielen wie WoW in Ihren Knochen. Nachdem Sie Dutzende oder Hunderte von Stunden in ein Spiel investiert haben, lernen Sie, wie Sie mit bestimmten Charakteren verwandt sind, haben Lieblingsbereiche auf einer Karte, in denen Sie Abenteuer erleben können, mögen einen bestimmten Feind aufgrund seiner Schwierigkeit nicht und erkennen, wann und wie all diese Dinge Verändern und entwickeln Sie sich durch die Updates und Erweiterungen. Diese Bindung an die Geschichte ist etwas, das an Ihnen haftet und Sie zurückzieht, wenn Sie glauben, alles oder genug getan zu haben. Schließlich möchten Sie sehen, was das nächste Kapitel für die Geschichte ist, die Sie für Ihr eigenes digitales Alter Ego erstellt haben.

Der Inhalt

WoW ist eines der wenigen Spiele, die seit 15 Jahren am Leben sind. Ohne Zweifel ist es ein "sicheres Ding", die Krönung von Blizzard zu spielen, wenn es darum geht, ob Sie ein "gutes Spiel" spielen oder nicht. WoW ist ein Klassiker und hat seinen legendären Status erlangt. Blizzard kam jedoch nicht dorthin, indem er sich nur auf seine guten Werke stützte. Blizzard hat und bastelt, verändert und baut auf seinem Meisterstück auf, sodass immer etwas zu tun ist, egal ob Sie ein neuer Spieler sind oder jemand, der seit dem ersten Tag dabei ist. Es gibt so viel Inhalt, wie das Ausprobieren im PvP-Modus, der ohne Zweifel zu dieser warmen und verschwommenen Art des Eintauchens führen wird, die alle Core-Gamer haben, wenn sie sich ihrem Lieblingsspiel verschrieben haben. Egal, ob Sie mahlen, mit Gildenmitgliedern chatten, einen Dungeon in Angriff nehmen oder einfach nur erkunden, es gibt Unmengen von Möglichkeiten, die kaum ein anderes MMORPG auf dem Markt bieten kann.

Der soziale Einfluss

Viele der Old-School-Spieler von WoW werden Ihnen immer sagen, dass das Spiel selbst nicht wirklich unentschieden ist. Es gibt viele Spiele, die Ihnen die Zeit nehmen, die Sie benötigen, um zu plündern, zu plündern und Razzien zu unternehmen. Stattdessen ist die soziale Struktur von Blizzard innerhalb des Spiels, die als Gilden bezeichnet wird, fast eine Ansicht eines Spielers darüber, was soziale Medien vor Facebook, Twitter, Instagram und allem anderen waren. Sie könnten sich nicht nur leicht mit Freunden treffen, die Sie noch nie in einem Leben getroffen haben, das kilometerweit oder in einem anderen Land liegt. Sie könnten mit und für alle etwas erreichen. Sie könnten ihnen helfen, ihren digitalen Status zu verbessern (neue Ausrüstung zu kaufen oder ihnen zu helfen, ein besseres Reittier zu bekommen), oder Sie könnten ihnen einfach etwas verkaufen, das Sie nicht mehr benötigen oder verwenden. Zweifellos erfordert das gemeinsame Betreten von Schlachtzügen oder Dungeons ein hohes Maß an Teamwork und eine Menge Stunden Spielspaß. Dies baut Freundschaften auf und führt zu einer Verbindung, die der eines Sportteams ähnelt. Das Ergebnis ist einzigartig, befriedigend, erfreulich und für viele erfüllend.

Das Geld

Ob Sie es glauben oder nicht, viele MMOs und Spiele, die denen von WoW ähneln, haben ein tiefes und unglaublich teures Währungssystem. In-Game-Währung zu bekommen ist schwierig und WoW hat seine 'Berufe' und sein Schleifsystem, um Ihnen in dieser Hinsicht zu helfen. Trotzdem gibt es viele Geschichten darüber, wie Menschen ihre Liebe zu WoW in echtes Geld verwandelt haben, indem sie ihre spielinternen Gegenstände und die WoW-Goldwährung verkauft haben. Erfahrene Spieler können Marktplätze nutzen, um ihre Leidenschaft und ihre Erfahrung in etwas zu verwandeln, das sich im wirklichen Leben auszahlt! Durch den Verkauf sämtlicher World of Warcraft-Gold- und Gegenstände und die Nutzung digitaler Marktplätze wie Eldorado.gg können Spieler nebenbei auch noch echtes Geld verdienen, um mehr Liebe für das Spiel zu entwickeln, in das sie so viele Tage und Stunden investiert haben. Die Ergebnisse können sehr beeindruckend sein!

Einfach ausgedrückt ist World of Warcraft eines der am besten erhaltenen und inhaltsreichsten MMORPGs, die es noch gibt. Blizzard hat einen hervorragenden Einstiegspunkt für neue Spieler und gibt denjenigen, die bereits Spieler sind, Erfahrungsschub, damit sie die neuen Inhalte erleben können. Wenn Sie den kommenden WoW Classic ausprobieren, haben Sie Optionen für diejenigen, die den neuen Inhalt möchten und für diejenigen, die die jüngsten Änderungen nicht mögen und die Dinge so wollen, wie sie waren. Blizzard deckt alle Basen ab, um das beste MMORPG aller Zeiten aufrechtzuerhalten!

 

Lassen Sie Ihren Kommentar