Beste Grafikkarten für Gaming 2020 - Ultimative Liste [Gewinner]

Es ist ein Kinderspiel: Wenn Sie Videospiele spielen möchten, benötigen Sie eine starke Grafikkarte für PC oder Laptop. Während Ihr RAM, Ihre CPU, Ihr Motherboard und Ihre Festplatte immer noch sehr wichtig sind, ist Ihre GPU der wichtigste Faktor, wenn es darum geht, die Spieleleistung Ihres PCs zu bestimmen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren aktuellen PC austauschen oder einen neuen aus dem Boden bauen, kann die Auswahl eines PCs, der Ihren Zielen und Ihrem Budget entspricht, angesichts der Vielzahl der heute verfügbaren Modelle eine schwierige Aufgabe sein.

Worauf ist bei der Auswahl einer Grafikkarte zu achten?

Zunächst einmal gibt es derzeit zwei Haupthersteller von Grafikprozessoren auf der Welt: AMD und Nvidia. Sie machen den gleichen Job und gehen in der Regel in Bezug auf die Leistung Hand in Hand, aber es gibt Unterschiede in den verschiedenen Preisklassen (zumindest im Moment).

Derzeit ist Nvidia auf dem High-End-Markt marktbeherrschend, AMD bietet jedoch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis im mittleren Bereich. Was das Budget angeht, sind sie Hals in Hals, daher haben wir einige der besten Grafikkarten für das Geld genannt.

Das führt uns zu unserem nächsten Problem: Ändern Sie nur Ihre GPU oder bauen Sie einen neuen PC?

Wenn Sie Ihre GPU ändern, sind Ihre Auswahlmöglichkeiten abhängig von Ihren anderen Geräten begrenzt. Wenn Sie einen FreeSync-Monitor haben, ist es viel klüger, auf eine AMD-GPU umzusteigen. Wenn Ihre CPU und Ihr RAM dies nicht unterstützen können, ist der Kauf eines High-End-Grafikprozessors usw. nicht sinnvoll. Wenn Sie jedoch einen neuen PC bauen, wird die Sache kompliziert und wir sind hier, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

VorschauProduktBewertung

EVGA GeForce GTX 1080 Ti Gaming 11 GB GDDR5X ... 863 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

Gigabyte Radeon Rx Vega 56 Gaming ... 67 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti 8 GB GDDR5 ... 104 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

EVGA GeForce GTX 1060 SC GAMING, ACX 2.0 ... 1.646 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

XFX Radeon RX 580 GTS XXX Edition 1386MHz ... 627 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

XFX Radeon RX 560 1295 MHz, 4 GB GDDR5, ... 927 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

EVGA GeForce GTX 1050 Ti SC Gaming, 4 GB ... 1.994 Bewertungen Überprüfen Sie Amazon

Beste High-End-Grafikkarten

A. Nvidia GeForce GTX 1080 Ti [Beste Nvidia-Grafikkarte]

488 Kundenrezensionen

Ich glaube nicht, dass eine Diskussion erforderlich ist, wenn Sie über die schnellste Grafikkarte der Welt sprechen: Nvidia GeForce GTX 1080 Ti. Wenn es um Spieleleistung geht, gibt es einfach keine andere GPU, die dem 1080 Ti entspricht oder diesen übertrifft. Sein Thron wurde erst nach dem enttäuschenden Start von AMDs Vega 64 stärker. Wenn Sie die neuesten Spiele auf 4K mit 60 fps spielen möchten, gibt es einfach keine andere Wahl. Bis jetzt ist dies die teuerste Grafikkarte.

Natürlich sind seine Stärken auch seine Schwächen. Um ein Monster wie 1080 Ti effektiv nutzen zu können, benötigen Sie ein wirklich leistungsstarkes System und mindestens einen 1440p-Monitor. Wenn man bedenkt, dass es problemlos mit 4K umgehen kann, kann ein 4K-Monitor eine noch bessere Option sein. Das heißt, ein 1080 Ti verlangt von Ihnen viel Geld. Auch wenn dies kein Problem ist und Sie nur das bestmögliche wünschen, ist die Preisgabe der GTX 1180 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wirklich nah. Wenn Sie also das absolut Beste wünschen, ist es möglicherweise eine klügere Idee, darauf zu warten.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 3584
  • Basistakt: 1480 MHz
  • Boost-Takt: 1582 MHz
  • TFLOPS: 11.3
  • Speicher: 11 GB GDDR5X
  • Speichertakt: 11 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 484 GB / s

B. AMD Radeon RX Vega 56

342 Kundenrezensionen

Wenn Sie ein AMD-Fan sind oder bereits einen großartigen FreeSync-Monitor besitzen, ist die AMD Radeon RX Vega 56 die beste Wahl. Klar, Vega 64 ist etwas schneller, aber es ist nicht so viel, um die Preislücke zu rechtfertigen. Das heißt, wenn Sie eine Leistung von 1080 Ti von dieser Karte erwarten, werden Sie enttäuscht sein. Dies ist natürlich kein Nachteil, da es eine Preislücke von 200 US-Dollar zwischen den beiden gibt, aber die Tatsache, dass AMDs Flaggschiff-GPU Vega 64 nicht einmal das alte 1080 -let alleine 1080 Ti- schlagen konnte, ist eine enttäuschende Tatsache.

Vega 56 entspricht 1070 Ti mehr als 1080. Es ist erheblich schneller als 1070 und bietet ein exzellentes 1440p-Spielerlebnis . Im Vergleich zu 1070 Ti ist es jedoch teurer, verbraucht mehr Strom und bietet eine etwas schlechtere Leistung. Wenn Sie also einen komplett neuen PC bauen, ist 1070 Ti das Beste in dieser Kombination.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 3584
  • Basistakt: 1156 MHz
  • Boost-Takt: 1471 MHz
  • TFLOPS: 10.5
  • Speicher: 8 GB HBM2
  • Speichertakt: 1, 6 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 410 GB / s

C. Nvidia GeForce GTX 1070 Ti

701 Kundenrezensionen

Wenn Sie sich keine Sorgen über die bevorstehende Veröffentlichung der GTX 1100-Serie machen, hat die 1070 Ti wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem heutigen Markt. Seine Leistung liegt nahe bei 1080 und ist gleichzeitig wesentlich billiger. Es bietet das beste 1440p-Spielerlebnis auf dem Markt . Es übertrifft sogar AMDs Vega 56 in den meisten Bereichen zu einem niedrigeren Preis und verbraucht weniger Strom. Es kann 4K ausführen, erwartet jedoch keine 60 fps bei den neuesten Titeln. es ist auch nicht für VR so viel wie 1080 Ti geeignet. Aber wenn 4K oder VR nicht Ihr Ziel ist, ist 1070 Ti die derzeit beste Grafikkarte auf dem Markt.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 2.432
  • Basistakt: 1.607 MHz
  • Boost-Takt: 1.683 MHz
  • TFLOPS: 8, 873
  • Speicher: 8 GB GDDR5
  • Speichertakt: 8 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 256 GB / s

Grafikkarten-Vergleichstabelle Nvidia

Beste Mittelklasse-GPUs

Dies sind die besten günstigen Grafikkarten für Geld, bei denen Sie nicht viel Geld ausgeben müssen, um Spiele mit hohen Einstellungen zu spielen.

A. Nvidia GeForce GTX 1060

1413 Kundenrezensionen

Während Nvidia das Rennen auf dem High-End-Markt gewinnt, ist der Wettbewerb auf dem Mittelklasse-Markt anders. Nvidias bester Konkurrent für diese Reihe ist GTX 1060. Es ist eine perfekte Karte für 1080p-Spiele, dh Sie können die meisten Spiele mit den höchsten Einstellungen weit über 60 fps spielen und manchmal 90 fps erreichen. Schlecht optimierte oder die meisten grafisch anspruchsvollen Spiele können manchmal in den Bereich von 40-50 fps fallen, aber das ist selten.

1440p-Spiele sind möglich, aber für 60 fps müssten Sie einige Einstellungen verringern. Im Vergleich zum AMD-Äquivalent RX 580 ist die Leistung des GTX 1060 im Allgemeinen etwas schlechter, verbraucht jedoch 50 W weniger Strom und kostet etwas weniger. Es kann also ein bisschen schwierig sein, sich zu entscheiden. Wenn Sie sich jedoch für die GTX 1060 entscheiden, empfehlen wir Ihnen dringend, die 6-GB-Version zu kaufen, da die 3-GB-Version eine spürbare Leistungssteigerung bietet .

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 1.280
  • Basistakt: 1.506 MHz
  • Boost-Takt: 1.708 MHz
  • TFLOPS: 4, 372
  • Speicher: 6 GB GDDR5
  • Speichertakt: 8 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 192 GB / s

B. AMD Radeon RX 580

783 Kundenrezensionen

AMD entspricht der oben erwähnten GTX 1060. Normalerweise übertrifft es 1060 um ein paar Prozent, ist aber etwas teurer. Es verbraucht auch etwas mehr Strom, aber das sollte keinen Unterschied machen. Wenn Sie all diese Informationen berücksichtigen, scheint es, als ob dieses Match-Up ein Unentschieden ist, aber die Tatsache, dass von AMD FreeSync unterstützte Monitore erheblich billiger sind als ihre von Nvidia G-Sync unterstützten Gegenstücke, macht den RX 580 zum Gewinner für Mainstream-Spiele.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 2.304
  • Basistakt: 1.257 MHz
  • Boost-Takt: 1.340 MHz
  • TFLOPS: 6.175
  • Speicher: 8 GB GDDR5
  • Speichertakt: 8 GT / s
  • Speicherbandbreite: 256 GB / s

Beste Budget-Grafikkarten

Dies sind auch die besten Budget-Grafikkarten unter 200 USD.

A. AMD Radeon RX 560

783 Kundenrezensionen

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und / oder nur wettbewerbsfähige Spiele spielen möchten, ist der AMD RX 560 eine gute Wahl. Es kann die meisten Spiele mit 1080p bei mittleren Einstellungen verarbeiten und bietet mehr als 120 fps bei Wettbewerbsspielen wie CS: GO und Overwatch. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten auf der Nvidia-Seite ist der RX 560 etwas besser als der GTX 1050 und etwas schlechter als der 1050 Ti, was bedeutet, dass er ein Sweet Spot zwischen ihnen ist und einen entsprechenden Preis hat. Für seinen Preis bietet es eine hervorragende Leistung.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 1.024
  • Basistakt: 1.175 MHz
  • Boost-Takt: 1.275 MHz
  • TFLOPS: 2.611
  • Speicher: 2 GB GDDR5
  • Speichertakt: 7 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 112 GB / s

B. Nvidia GeForce GTX 1050 Ti

1336 Kundenrezensionen

Wenn Sie bereit sind, 35 US-Dollar mehr als RX 560 zu zahlen und in den letzten Spielen eine leichte Steigerung der FPS zu erzielen, ist 1050 Ti Ihre Grafikkarte. Der Leistungsunterschied ist bei Wettbewerbstiteln im Vergleich zum RX 560 nicht signifikant, kann jedoch bei grafisch anspruchsvollen Spielen 5-10 fps mehr bieten. Sie können bei Ultra-Einstellungen in den letzten Spielen problemlos 30 fps bei 1080p erzielen, was heutzutage sogar noch flüssiger ist, da adaptive Sync-Technologien auf dem Markt für Monitore auf dem Vormarsch sind. Insgesamt ist die GTX 1050 Ti immer noch eine sehr gute Wahl für das Budget, und das Rennen mit der GPU im Budgetbereich ist für uns ein Unentschieden.

Eigenschaften:

  • GPU-Kerne: 768
  • Basistakt: 1290 MHz
  • Boost-Takt: 1392 MHz
  • TFLOPS: 2.1
  • Speicher: 4 GB GDDR5
  • Speichertakt: 7 Gbit / s
  • Speicherbandbreite: 112 GB / s

Grafikkarten-Vergleichstabelle Nvidia vs AMD

Fazit:

Hier ist unser Leitfaden für Ihren nächsten Kauf einer Grafikkarte. Wir wissen, dass sich der GPU-Markt dank der täglichen Verbesserung der Grafiktechnologien ständig weiterentwickelt. Wenn Sie warten können, werden bald neue Modelle vorgestellt. Es wird aber noch eine Weile dauern, bis die Preise gut und allgemein üblich sind, sodass Sie immer noch auf die neuesten Modelle upgraden können. Egal, ob Sie einen neuen PC bauen oder Ihre aktuelle GPU für Ihren Laptop aktualisieren (wir verweisen auf einige Laptops mit SSD von Netbooknews), wir hoffen, dass unser Leitfaden zur besten GPU für Spiele Ihnen beim nächsten Kauf behilflich sein kann.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar